1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit CI Modul und Aufnahme

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von LineofFire, 12. Oktober 2013.

  1. LineofFire

    LineofFire Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Heho!

    Seit ein paar Tagen spinnt unser Pace HD Receiver, möchte ständig die interne Festplatte formatieren. Denke da ist was defekt, muss mal bei Sky anrufen. Der Receiver hat eine 320GB Festplatte, wenn ich meinen jetzigen austauschen möchte, gibts da mittlerweile schon grössere? Finde 320GB ziemlich klein :)

    Meine Frau ist nun ein bisschen genervt, da sie ihre aufgenommenen Sendungen nicht anschauen / behalten kann. Nun gibts ja das Sky CI Modul. Ich hab daher auch schon überlegt, das CI Modul zu holen und mir einen Festplattenreceiver / Receiver + Festplatte anschliessen zu beschaffen. Allerdings finde ich im Netz dazu nicht alle Informationen die ich möchte, daher ein paar Fragen:

    1. Ich habe gelesen, dass man mit CI+ Mocul + Receiver Sky Programme dann nicht aufnehmen kann. Wie siehts mit frei Empfangbaren aus? (ARD, RTL undsoweiter)

    2. Wenn ich auf einer externen Festplatte speichere, kann ich dann das auch auf dem PC anschauen und sichern? Dass mir das nicht verloren geht?

    3. Es gibt von Sky wohl auch die Lösung einen Sky Receiver mit Externer Festplatte...kann ich da alles aufnehmen? Und kann ich da alles auf dem PC sichern?


    Meine Frau will sonst wieder einen Videorekorder, sie schimpft schon wir bewegen uns in der technik zurück ;) Da man nicht mehr alles problemlos aufnehmen und archivieren kann mit Sky ;)


    Wisst ihr da abhilfe? Was würdet ihr tun? Kenne mich da auch nicht ganz so aus

    Vielen Dank für eure Mühe!
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    4.148
    Punkte für Erfolge:
    213
  3. Georg_S

    Georg_S Silber Member

    Registriert seit:
    9. September 2010
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    248
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Receiver mit CI Modul und Aufnahme

    Bei Sky gibt es auch noch eine externe 2 TB Platte um 149,-. Falls gesamter Austausch notwendig, kannst du die üblichen 12,90 Versandspesen aber zur Ausbuchung anfragen, wenn gleichzeitig bestellt.

    Dann hast du auch das "umfangreichere" Anytime, falls du darauf stehst. Es ist aber von keiner Platte von Sky möglich Daten brauchbar zu kopieren, auch nicht zum PC.

    Bezüglich CI+ gibt es bessere Experten hier als mich.

    Siehe Teoha.
     
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.139
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Receiver mit CI Modul und Aufnahme

    Man kann sich natürlich "freie" Technik zulegen, aber dann muß man sich ein wenig mit Alternativ-Receivern und CI Modulen beschäftigen.

    Achtung! Kein CI+ Modul, das unterbindet die Aufnahme.

    Also die Lösung:

    Receiver mit CI-Zugängen und ein http://forum.digitalfernsehen.de/fo...323479-alphacrypt-one4all-17.html#post6198305

    Ansonsten ist der Tausch des Sky Receivers die einfachste Variante.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2013
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    4.148
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Receiver mit CI Modul und Aufnahme

    @Eike.

    Unnötiges Fullquote......und das von Dir....;)
     
  6. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Receiver mit CI Modul und Aufnahme

    Maxcam und Unicam wären als Modul auch noch eine Alternative. Oder ein Edision-Receiver (mit externer Festplatte nach Wahl), der mit alternativer Firmware auch ohne CAM auskommt. Da braucht man den Sky-Receiver dann nur noch ab und an, um die Freischaltung zu verlängern.
     
  7. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.307
    Zustimmungen:
    6.139
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Receiver mit CI Modul und Aufnahme

    Darum ist das Alphacrypt die bessere Wahl, weil es Freischaltungen und Kartenaktualisierungen durchlässt.
     
  8. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.439
    Zustimmungen:
    4.148
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Receiver mit CI Modul und Aufnahme

    Die bessere, und die günstigere Wahl.
     
  9. Trainer-Ro

    Trainer-Ro Silber Member

    Registriert seit:
    29. August 2009
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Receiver mit CI Modul und Aufnahme

    Ich brauchte in meinem Edision Vip 2 HD noch nie die Karte (V13) in den Sky Receiver zu stecken um die Freischaltung zu verlängern. Die V13 steckt schon ca. 2 Jahre im Edision und läuft.
     
  10. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.196
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Receiver mit CI Modul und Aufnahme

    Im Edision Piccollo funktioniert bei mir die Freischaltung einer V14 nicht. Aber in einem ollen Topfield + Unicam. Also liegt es nicht am Unicam, sondern am Receiver.
     

Diese Seite empfehlen