1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver mit Aufnahmemöglichkeit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von crush243, 24. November 2007.

  1. crush243

    crush243 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Ich habe bisher eine D-Box2 gehabt, die leider den Geist aufgegeben hat. Mit der Box habe ich über die Netzwerkschnittstelle Filme auf dem Computer aufnehmen, bearbeiten und anschliessend auf DVD brennen können.
    Jetzt habe ich mich hier im Forum etwas umgeschaut und wenn ich es jetzt richtig verstande habe gibt es momentan keine wirklich Alternative zu der D-Box2. Gibt es tatsächlich keine Möglichkeit Filme aufzunehmen (auf HDD oder übers Netzwerk), um diese anschliessend auf DVD zu bannen?
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Receiver mit Aufnahmemöglichkeit

    Mit einer entsprechenden PCI DVB C Karte ist das ohne Probleme möglich.
     
  3. kosh_ac

    kosh_ac Junior Member

    Registriert seit:
    27. April 2007
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    Topfield TF5200PVRc, Unitimedia DigitalBasic + Sky Bundesliga
    AW: Receiver mit Aufnahmemöglichkeit

    Der Topfield TF5200PVRc zeichnet auf Platte auf und über die USB-Schnittstelle lassen sich die Files am PC weiterbearbeiten,
    entweder über ne Sammlung von Freeware-Tools oder kostenpflichtig mit DVR Studio!

    Habe das Gerät selber und bin mehr als begeistert davon!

    Gruß,
    Guido
     
  4. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.726
    Ort:
    Magdeburg
    AW: Receiver mit Aufnahmemöglichkeit

    Die schnellste Variante ist die Grobi-Box zum DVD-Brennen.
     
  5. fettarm

    fettarm Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Schwedt
    AW: Receiver mit Aufnahmemöglichkeit

    Kann man das auch machen, wenn die D-Box in dem einen und der PC in einem anderen Zimmer befinden? (Luftlinie ca. 6 m, Kabel ca. 10 m)

    Gruß, F.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Receiver mit Aufnahmemöglichkeit

    Die D-Box hat nur eine SCSI Schnittstelle. Die geht bestimmt keine 10 Meter. Die D-Box 2 hat Netzwerk, das geht bis 100 Meter.

    Receiver mit USB Schnittstelle kann man auch mittels 10 Meter Kabel nutzen. Muß man halt Repeater ins Kabel stecken.

    BTW: Nicht jeder REceiver heisst D-Box. Und nicht jeder Auto heisst Golf.

    cu
    usul
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver mit Aufnahmemöglichkeit

    Mit der D-Box ja, mit einem Receiver der "nur" USB hat, nicht. (Dann bräuchte man schon Repeater. Per Netzwerk sind bis 100m möglich.
    10m gehen da auch noch problemlos.
     
  8. crush243

    crush243 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    28
    AW: Receiver mit Aufnahmemöglichkeit

    Morgen,

    Danke für eure Hinweise. Die vorgeschlagenen Receiver scheinen sehr interessant zu sein, aber sind auch recht teuer. Werde wohl dann doch auf einen herkömmlichen Receiver zurückgreifen, da ich noch nicht weiß, wie lange ich überhaupt noch Kabelfernsehen benutze.
    Hat vielleicht noch jemand einen Tipp, welcher Receiver im unteren bis mittleren Preissegment gut ist, bevor ich mich hier im Forum auf die Suche begebe?
     
  9. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Receiver mit Aufnahmemöglichkeit

    Da brauchst Du mit diesem Gerät allerdings sehr gute Nerven und viiiiiiiiiiel Zeit.

    Besser geht es laut @TOC (besitzt/ besaß? beide Geräte u. konnte dies testen) mit der Grobi SC7CIHDGB (250er o. jetzt gar mit 320er HD). Dieses sehr gute Gerät findet man bei www.grobi.tv Für 10m benötigt man bestimmt einen aktiven USB-Hub?

    Die Grobi besitzt zwar nur einen Kabeltuner, aber jederzeit die Alternative bei Bedarf bzw. Möglichkeit ganz oder wechselseitig auf Sat zurückzugreifen, ohne dass ein neues Gerät benötigt wird.

    Wird sicher absehbar zu meinem eigenen Bestand gehören.

    Gerade dann, wenn man nicht sicher ist wie lange man noch Kabel nutzen wird, bietet sich eine Grobi tvbox SC7CIHDGB an. Der höhere Preis ist bei den vorhandenen Möglichkeiten dann sicher auch gerechtfertigt und man erhält laut aller Tests ein Spitzengerät.

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen