1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver->Menü seit Update sehr träge

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Passer, 5. August 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Passer

    Passer Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Meine Hardware:
    T-Home Receiver 300
    VDSL 25
    -------------------
    Hallo,

    gibt es noch jemanden, bei dem der Receiver seit dem letzten Update extrem träge ist?
    Mir fällt die extreme Trägheit seit dem letzten Update auf (dem, wo der alte Ton durch einen neuen ersetzt wurde).
    Besonders auffällig:
    - Aufnahmen brauchen bis zu 10 Sekunden (idR 5) bis sie abgespielt werden (nach dem Klick kommt für diese Zeit ein schwarzes Bild)
    - Browsen durchs EPG ist quasi unmöglich, da sich gar nichts tut. Da man dann mehrfach drückt, springt der Cursor dann irgendwann sonstwohin.

    Ne Zeit lang hab ich das ja ertragen können, mit der Hoffnung, dass bald n Update kommt, in dem dieses nervige Verhalten behoben wird, nun, 2 Monate später würd ich aber gern das alte, schnelle Verhalten der Software wieder sehen.

    1) Sind diese Probleme bekannt
    2) Gibt es Lösungsansätze?

    MfG
    Passer
     
  2. merkur1964

    merkur1964 Gold Member

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    1.749
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiver->Menü seit Update sehr träge

    Ich hatte die Probleme auch, hab deswegen den MR300 gekündigt und nen MR 303 bestellt. Dort sind die meisten dieser Lags behoben, außer beim umschalten der verschiedenen Zoom-Stufen, da regiert der MR 303 wie nen 386er mit Windows 7 drauf. Wenn ich Optionen --> Seitenverhältnis von Normal auf Breit umschalte dauerts locker 2-3 Sekunden ehe der Balken nach unten wandert.

    Lösung = warten auf das nächste Update villeicht zur IFA. Wobei nicht gesagt ist, das der Fehler damit behoben ist.
     
  3. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.016
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Receiver->Menü seit Update sehr träge

    Software 1.6 war eben besser als 2.0. Leider kommt man wohl von der 2.0 nicht mehr auf die 1.6 zurück.
     
  4. Passer

    Passer Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver->Menü seit Update sehr träge

    *grummel*
    Hatte den 300er damals bei soner Entertainfunktion fürn paar Euro gekauft.

    Da ich mir die Trägheit ja scheinbar nicht einbilde,
    bleibt mir ja quasi nur die Optionen
    1) Auf Ebay günstig (unter 60€) nen 303er (oder höher) zu schiessen
    2) Mal im T-Punkt fragen (lustigerweise waren die TeleService Leute stets ratlos und hatten nicht den Hauch einer Ahnung, woran es liegen könnte), was man machen kann
    2) Auf ein Update hoffen (danke an dieser Stelle fürs ausführliche testen der 2er Version *grummel*, aber immerhin n schöner neuer Menüton) und das miese Verhalten hinnehmen

    Würd mich übrigens über weitere Bestätigung bei Problemen mit der 300er Reihe freuen.
     
  5. charly1

    charly1 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Receiver->Menü seit Update sehr träge

    Ich kann die miesen Umschaltzeiten auch bestätigen.
     
  6. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiver->Menü seit Update sehr träge

    Ich meine dass das träge Verhalten eher an der hauseigenen Verkabelung und dem eingesetzten Router sowie eventuellen Switchen dazwischen zu suchen ist.
    Vielleicht besteht hier bei Euch noch Optimierungspotential?

    Mac_
     
  7. charly1

    charly1 Junior Member

    Registriert seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Receiver->Menü seit Update sehr träge

    naja ich hab` den Receiver direkt mit lan am Router (sowohl bis vor einer woche fritz 7270 also auch jetzt fritz 7390, DSL 16+) viel direkter geht es kaum. An den Einstellungen könnte ich vielleicht noch frickeln aber ich wüsste nicht wo.
     
  8. Mac_

    Mac_ Gold Member

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiver->Menü seit Update sehr träge

    Ich hab die ähnliche Konfig allerdings an einem 3370 an VDSL-50 und kann mich nicht wirklich über eine Menüträgheit beschweren.

    Sorry - war nur ein Gedanke.

    Mac_
     
  9. sad_clown

    sad_clown Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver->Menü seit Update sehr träge

    Ich kann es ebenfalls bestätigen.

    Seit dem Update ist vieles schlechter geworden. Ich habe auch mal, das das Bild stockt.
    Die Menüführung ist sehr träge geworden.
    Da ich eine programmierte Fernbedienung habe und Makros gespeichert hab, kann ich noch nicht mal mehr die Fernbedienung benutzen, wenn ich was aufnehmen möchte und brauche mehrere Anläufe.

    Mir ist es ein Rätsel, wie man ein Update schlechter machen kann als vorher.
    Als Dank waren auch komplett alle Sender umsortiert und es hat mich mehrere Stunden und Nerven gebraucht um wieder alles zu sortieren.
     
  10. Passer

    Passer Neuling

    Registriert seit:
    5. August 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver->Menü seit Update sehr träge

    Dito.
    Fernsehen ansich läuft ja auch super. Nur eben das lokale Menü saumässig.

    Hab heute mal (wieder) die Software auf dem Ding manuell neu geupdatet.

    Subjektiv fühlt sichs beim Test schneller an. Ob sich das im Realbetrieb fortsetzt bleibt zu hoffen.


    Ähnlich? Selber Receiver? oder das 303er Modell?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen