1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver killt DiseqcSchalter?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von uli12us, 20. April 2007.

  1. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Anzeige
    Kann eigentlich ein Receiver einen Diseqc Schalter zerstören. Mir sind jetzt kurz hintereinander 3 Stück kapuutgegangen, Gut waren Billigstteile, aber das sollte trotzdem nicht sein. Und wenn ja wie kann man das abstellen.
     
  2. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Receiver killt DiseqcSchalter?

    Ordentliche Schalter kaufen???
    Ich vermute auch mal ehr, daß Deine LNBs die Schalter killen. Zu hohe Stromaufnahme bei zu kleinen Dioden in der DC-Sperre.
    Gruß
    Thomas
     
  3. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    AW: Receiver killt DiseqcSchalter?

    Seltsamerweise ist beim ersten Tuner seit Jahren derselbe Schalter drin und nur der 2. macht Probleme, da hängen aber dieselben LNBs dran.
     

Diese Seite empfehlen