1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von ploep, 9. Januar 2007.

  1. ploep

    ploep Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    dvb-t receiver mit hdd/avi-wiedergabe?

    Hallo zusammen,

    wir ziehen in ca.6 Wochen um, und meine Freundin möchte gerne den teueren Kabelanschluss gegen DVB-T Receiver eintauschen.

    Habe mich bereits über Empfangsprognosen erkundigt und nun ist halt die Anschaffung entsprechender Hardware an der Reihe, was sich allerdings doch zu einem waren Geräte-Duschungel entwickelt ...

    Wichtig für mich wäre, dass das Gerät eine interne Festplatte besitzt und die Möglichkeit bietet Videos unabhängig vom PC abzuspielen.
    Ich möchte die Videos (xvid/x264-Format) also nicht streamen, sondern die Videodateien vorher auf die Festplatte kopieren und dort dann abspielen.

    Gibt es so etwas? Danke im Vorraus.

    Mfg, Ploep

    p.s.: Empfang von Premiere/Arena ist ohne Kabel- oder Satellitenempfang generell nicht mehr möglich oder hab ich da was falsch verstanden?
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2007
  2. XXLHerbie

    XXLHerbie Junior Member

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    95
    AW: dvb-t receiver mit hdd/avi-wiedergabe?

    Gibt es so etwas? Danke im Vorraus.
    Nein, alle DVB-T Receiver mit Festplatte auf dem Markt können wenn überhaupt nur MPEG1/2 abspielen.
    Mfg, Ploep

    p.s.: Empfang von Premiere/Arena ist ohne Kabel- oder Satellitenempfang generell nicht mehr möglich oder hab ich da was falsch verstanden?[/quote] Richtig
     
  3. ploep

    ploep Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Receiver Kaufberatung

    danke erstmal für die Antwort.

    ok, dann mal andersrum gefragt.

    TV im Wohnzimmer im EG
    PC im Arbeitszimmer im 2.OG

    Am TV sollte ein dvb-t receiver stehen.

    gibt es denn die möglichkeit , vom pc D:\Filme als Netzlaufwerk zum receiver zu mounten und die einzelnen filme dann abzuspielen?

    ich möchte ja nicht jedesmal wenn ich einen Film schauen möchte, in den 2.Stock rennen und den Movieplayer starten.
     
  4. ploep

    ploep Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: Receiver Kaufberatung

    also so langsam versteh ich zumindest mal wie es funktioniert, hehe.

    Also ich suche einen dvb-t receiver, mit welchem ich auch filme vom pc aus streamen kann. am besten mit wlan anschluss, normaler ethernet-anschluss reicht aber auch :)
     

Diese Seite empfehlen