1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver im Schrank verschwinden lassen - Fernbedienung möglich

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von The Hurricane, 4. November 2010.

  1. The Hurricane

    The Hurricane Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute,
    der neue LCD ist an der Wand, aber für den Satreceiver ist kein Platz mehr. :rolleyes::rolleyes:
    Ich suche nun einen digitalreceiver, den man aus optischen Gründen bzw. Platzmangel im Schrank verschwinden lassen kann und trotzdem per Fernbedienung umschalten kann.
    Er sollte möglichst mit HDMI-Kabel zum Samsung LCD-TV verbunden werden. Schön wäre auch eine eingebaute Festplatte oder ein Anschluß für externe festplatten, ist aber nicht unbedingt notwendig.
    Gibt es dafür eine Lösung?
     
  2. liebe_jung

    liebe_jung Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    9.637
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Receiver im Schrank verschwinden lassen - Fernbedienung möglich

    Hallo,

    ja es gibt ein paar Receiver die für die "unsichtbare" Montage gemacht sind. Dort wird dann nur noch ein Inrarotempfänger "nach vorne" gezogen. Einige sind auch für die Montage an einerm VESA Mount (hinter dem TV) geeignet.

    Im Moment fällt mir nur der hier ein:

    HDTV-Receiver Kathrein UFS 904 und UFS 940 mit Infrarotsender - HDTV-Space

    Es gibt aber noch andere von anderen Herstellern"
     
  3. panamera

    panamera Senior Member

    Registriert seit:
    20. Februar 2009
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 52 Compose FULL-HD+
    AW: Receiver im Schrank verschwinden lassen - Fernbedienung möglich

    Die Kathrein-Geräte sind eine gute Empfehlung, aber nicht ganz preiswert.
    Hier ein paar preiswerte und sehr gut bedienbare Lösungen:

    FaVal Mercury SP 150 HDMI , IR-Sensor muß als optionales Zubehör mitbestellt werden (nicht im Lieferumfang), kostet ca. 70 Euro + Sensor ca. 10-15 Euro

    oder
    FaVal Mercury HS 150 SE neues HDTV-Modell (USB-PVR, Mediaplayer, unicabletauglich...), kostet ca. 120 Euro, IR-Sensor ist optionales Zubehör für ca. 10-15 Euro notwendig (gleicher Sensor wie beim SP 150 HDMI)

    oder
    FaVal Remote Control Extender macht jeden Receiver unsichtbar - preiswerte Alternative, wenn Receiver schon vorhanden ist.
    (Macht aus dem Infrarot-Signal ein Funk-Signal.)
    [​IMG]
     
  4. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Receiver im Schrank verschwinden lassen - Fernbedienung möglich

    Gibt ja auch einige mit CEC Steuerfunktion. Z.B. von Sony.
     
  5. The Hurricane

    The Hurricane Junior Member

    Registriert seit:
    19. November 2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Receiver im Schrank verschwinden lassen - Fernbedienung möglich

    CEC Steuerfunktion??? Was ist das?
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    301
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Receiver im Schrank verschwinden lassen - Fernbedienung möglich

    Wenn von TV und Endgerät unterstützt, lassen sich die Geräte per HDMI Steuerbefehl von der TV Fernbedienung aus bedienen.

    Consumer Electronics Control ? Wikipedia
     
  7. willi47

    willi47 Junior Member

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver im Schrank verschwinden lassen - Fernbedienung möglich

    Hallo!
    Von Fuba gibt es einen neuen kleinen HD Receiver mit USB Anschluß für externe HDD oder Stick. In Verbindung mit Samsung LCD/LED läßt sich dieser Receiver mit der TV-Fb über das HDMI-Kabel einigermassen bedienen. (Selbst getestet).
    Zifferntasten, Programmwahl, An/Aus klappt wunderbar. Es gibt aber je nach Fabrikat/Modell einige Unzulänglichkeiten; ruft man z.B. das Menu auf, gibt es keine Taste, die das Menu wieder schließt.
    Die m.E. technisch bessere Lösung besteht aus einer drahtgebundenen FB-Verlängerung; Das IR-Auge plaziert man z.B. unten am TV, dann die Strippe hinten in den Schrank, und den IR Sender vor den Receiver, und Netzteil noch anschließen. Habe dieses Teil mal bei Nedis gesehen.

    Gruß
    Willi
     
  8. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Receiver im Schrank verschwinden lassen - Fernbedienung möglich

    Der Infrarot Sensor von Faval funktioniert einwandfrei, läuft sogar am Vantage VT-1.
     
  9. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
  10. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.714
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Receiver im Schrank verschwinden lassen - Fernbedienung möglich

    Das Gerät hat eine Tolle Software ist die Technis.. Software auch die FB
    Und hat auch die CEC funktion.

    Kleiner Fehler wenige Anschlüsse Kein Analog Audio Ausgang kein Scart,

    Aufnahme möglicht über Festplatte.


    oder es gibt von One For All einen Adapter der die FB auf Funk umbaut.
     

Diese Seite empfehlen