1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver hat Probleme

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Philabolle, 13. August 2006.

  1. Philabolle

    Philabolle Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    1.276
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe leider zwei Probleme mit meiner Sat-Anlage. Ich hatte schon mal einen Thread aufgemacht, aber leider konnte mir dort nicht geholfen werden, also hoffe ich, dass dies der richtige Thread für mich ist.

    Ich habe eine Multytenne von TechniSat und einen Homecast S5001 CI.
    Ich dachte/bzw. denke, dass man alle 4 Sat-Positionen auf einmal empfangen kann, jedoch muss ich jedesmal wenn ich z.B. von einem Astra 19,2° Sender auf einen z.B. Hotbird 13,0° Sender umschalten möchte in das Menü gehen und unter "Antenne", den jeweiligen Satelliten, sowie Option A für Astra 19,2°; Option B für Hotbird 13,0°; Option C für Astra 3A 23,5° Ost, oder Option D für Astra 2A/2B/Eurobird 1 28,x° Ost einstellen, um den jeweiligen Sender schauen zu können.

    Weiss evtl. jemand was man einstellen kann/muss um wirklich alle 4 Positionen gleichzeitig zu empfangen?

    Mein zweites Problem ist, dass der Receiver die einzelnen Sats anscheinend nicht richtig unterscheiden kann, wenn ich zum Beispiel den Transponder 12654.00 H auf Hotbird bearbeitet und gespeichert habe ( bearbeitet = Sender ordentlich bennen ), kann mein Receiver den 12663.00 H Transponder von Astra 19,2° nicht mehr richtig erkennen und übernimmt die Daten des vorher genannten Satelliten, z.B. FEC & SR und zeigt diese Sender somit nicht mehr richtig an. Dies passiert bei insgesamt ca. 10 Transpondern und immer sind die Frequenzen so ähnlich nah beieinander wie in meinem Beispiel.

    Was mache ich falsch, bzw. was kann ich anders machen, damit ich auf keinen Sender verzichten muss, oder jeden Tag alles neu einstellen muss?

    :winken: Über Hilfe würde ich mich sehr freuen! :winken:
     
  2. sunshine1

    sunshine1 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    25
    Ort:
    gückingen
    AW: Receiver hat Probleme

    Multytenne geht am besten mit einem Technisat Receiver zB.MF4 S da dort die Einstellungen für das Technisat LNB Block schon konfigiert sind
     
  3. Philabolle

    Philabolle Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    1.276
    Ort:
    Berlin
    AW: Receiver hat Probleme

    Okay, aber ehrlich gesagt sagt mir der MF-S4 von der Optik her nicht ganz zu und halt auch nur ein CI-Schacht...

    Kann man die Einstellungen nicht auch bei anderen receivern übernehmen?
    Das müsste doch gehen, oder?
     
  4. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Receiver hat Probleme

    Kannst du mir sagen in welchen Menü du das Einstellst?

    Kann es sein das du die DiSeQ Funtion aus geschaltet hast?
     
  5. Philabolle

    Philabolle Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    1.276
    Ort:
    Berlin
    AW: Receiver hat Probleme

    Das Menü ist "Antenne" dort muss ich halt immer einstellen auf welchem Sat ich jetzt gern schauen möchte.
    Und als Unteroption "Schaltungstyp", gibt es DISEqC ; SMATV und Motor.
    Ich habe immer DISEqC eingeschaltet, da ich bei SMATV und Motor logischerweise auch keinen Empfang habe.
     
  6. Wellenjäger

    Wellenjäger Gold Member

    Registriert seit:
    5. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.681
    Ort:
    Münsterland
    Technisches Equipment:
    Wave Frontier T 90 42,39,36,28,5,26,23,2 ,19,2 ,16,13,10 Grad Ost
    110 cm Triax Antenne 65cm Technisat Antenne für Testzwecke Mobil zu montieren 100cm Technisat Antenne als Hausanlage.
    Vantage VT100 USB PVR Telestar Diginova HD ohne HD+ Karte / Telestar CI (P) Ohne Sky Vertrag
    AW: Receiver hat Probleme

    Geht die Einstellung folgenden Reihenfolge?

    Menü , Einstellungen, Antenneneinstellungen, dann ist die Reihenfolge aufgelistet?
    Astra19,2 ,Eutelsat 13, Astra 28,2, Astra 23,2

    ?
    Was Schaltetes du da um das dann immer wieder das Bild kommt und wenn du dann das Gerät aus machst was ist danach verändert?
     
  7. Philabolle

    Philabolle Gold Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    1.276
    Ort:
    Berlin
    AW: Receiver hat Probleme

    Also es geht Menü dann Antenne und dann nochmals unter Antenne den Sat auswählen und unten bei Option halt A,B,C oder D.
    Umschalten tue ich auf den jeweiligen Sat z.B. Hotbird und dann die jeweilige Option, für Hotbirb z.B. B. Wenn ich den Receiver ausschalte ändert sich eigentlich nichts.
     

Diese Seite empfehlen