1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver "hängt" sich auf

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Golf2Tuner, 19. Juni 2004.

  1. Golf2Tuner

    Golf2Tuner Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Anzeige
    Hallo,

    mein Vater hat vor ca. 2 Wochen eine digitale Sat-Anlage mit nach Hause gebracht. Mit Hilfe von u.a. des Forums war die Installation kein Problem. Habe dann die Gebrauchsanweisung studiert und meinen Receiver eingestellt, sowie neue Sender hinzugefügt.

    Während dessen ist es plötzlich passiert, dass ich ins Menu wollte und das Bild stehen blieb. Es war dann keine Eingabe mehr möglich. Erst ein Aus- und Einschalten am Power-Switch direkt am Receiver machte es mir möglich weiter zu arbeiten, bis dann plötzlich wieder das Bild einfrierte und nichts mehr ging. Wiederum aus und wieder ein geschaltet und es ging wieder.

    Dann funktionierte es wieder eine Weile. Gestern abend beim zappen jedoch trat der selbe Fehler wieder ein, gleich mehrere Male beim umschalten und einmal beim laut- und leiser drehen.

    Hängt sich dann immer die Software auf?

    Das Gerät ist von COMAG Handels AG (www.comag-ag.de) und heisst Digital-Receiver DIGI 600.

    Der Receiver hat eine RS232 Schnittstelle. Auf der Homepage des Herstellers habe ich jedoch nichts passendes gefunden um ein Update durchzuführen.

    Der Kauf von meinem Vater war meines Erachtens nach sehr überstürzt. Hätte ich Mitspracherecht beim Kauf gehabt wäre die Wahl sicher ganz anders ausgefallen.

    Hoffe es kann jemand helfen. :eek:
     
  2. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
  3. Golf2Tuner

    Golf2Tuner Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Receiver "hängt" sich auf

    Nein, der ist es nicht. Er ähnelt dem FTA309 und FTA310 vom Aussehen her auf der von mir angegebenen Seite.

    EDIT: Habe von meinem Vater gerade erfahren, dass er ihn im Praktiker gekauft hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2004
  4. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Receiver "hängt" sich auf

    Wenn er hängen bleibt, dann ist es meisst die Software.

    Nun könnte es noch sein, dass das Singnal so schwach ist, das dadurch die Software ins stolpern kommt, wenn man das ausschliesen kann, ist es sehr warscheinlich ein Problem der Software, das man nur mit einem Softwareupdate in den Griff bekommt. Und wenn es gerade keine neue Software gibt, dann kannst Du höchstens mal mit dem Hersteller Kontakt aufnehmen, das dieser Handlungsbedarf sieht.

    Oder vielleicht die Anlage oder auch nur den Receiver umtauschen.

    digiface
     
  5. Golf2Tuner

    Golf2Tuner Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Receiver "hängt" sich auf

    Danke, sowas dachte ich mir schon. An den Hersteller wollte ich mich schon wenden, weiss jedoch nicht mit 100%iger Sicherheit welcher es ist. :rolleyes:
    Bei Comag steht nur eine Hotline auf der Internetseite. Würde das aber gern per Mail regeln. Falls alle Stricke reissen werde ich dort mal anrufen.

    Habe hier im Forum einen anderen Thread gefunden bei dem es um den Vorgänger meines Modells geht und genau das selbe Problem aufgetreten ist.

    Dass das Signal zu schwach ist denk ich nicht, da bei fast allen Programmen ca.98% angezeigt wird.
     
  6. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Receiver "hängt" sich auf

    Ne also 98% ( Signalqualität ) sind schwer OK, dann wird es wohl wirklich an der Software liegen.

    digiface
     
  7. beatbox88

    beatbox88 Senior Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Erfurt
    AW: Receiver "hängt" sich auf

    Wenn es keine aktuelle Software deines Receivers gibt, versuch doch einfach mal deine derzeitige Software nochmal neu aufzuspielen.
     
  8. Golf2Tuner

    Golf2Tuner Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Receiver "hängt" sich auf

    Okay, das Problem ist nur, dass ich selbst die aktuelle nicht habe.

    Danke für eure Hilfe!
     
  9. paula4711

    paula4711 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2003
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Hamburg
    AW: Receiver "hängt" sich auf

    Ich kenne dieses Problem auch mit einem Satelco Receiver.

    Kann es vieleicht sein das der Receiver eine sehr hohe Gehäuse themperatur hat
    win das problem auftritt.
     
  10. Golf2Tuner

    Golf2Tuner Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    AW: Receiver "hängt" sich auf

    Ja, das Gerät ist im allgemeinen relativ warm, obwohl es ordentlich frei steht. Habe das schon bemerkt, dass sich stark Wärme entwickelt.
     

Diese Seite empfehlen