1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver Frage für KD Digital

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Rydec, 6. Januar 2011.

  1. Rydec

    Rydec Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    meine Tante möchte für ihren Fernseher im Wohnzimmer nun auch einen Receiver für Kabel Digital. Im 1. Stock nutzt sie bereits einen Receiver der von KD mitgeliefert wurde. (So ein kleines Mistding ohne Komfort :) )

    Da im Wohnzimmer ihr Videorekorder kaputt gegangen is haben wir uns gedacht gleich einen Receiver mit HDD zu kaufen. Sie war im Saturn und dort hatten sie ihr den Panasonic DMR EX93 vorgeschlagen.

    Nach ein wenig einlesen bin ich davon weniger begeistert.
    1. Der Receiver kann ja kein echtes HD
    2. CI+ mit all seinen Nachteilen

    Jetzt ist es natürlich an mir, eine alternative zu finden, mit der ich auch keine Probleme im Betrieb bekomme, das etwas nicht funktioniert usw.

    Kenne mich in Sachen Kabel nicht aus, da ich seit langem mein Haus auf Satellit umgestellt habe.

    Wie sieht es den mit der Dbox2 aus? Wird die noch Freigeschaltet von KD und was braucht man alles um darauf schauen zu können mit allen Funktionen wie HDD Aufnahme, Timeshift, EPG usw?

    Wäre super wenn ihr mir da ein paar Tipps geben könntet obs alternative Receiver gibt und auf was man achten muss.

    Die wichtigsten Punkte sind
    - für mich ein fehlerfreier Betrieb
    - einfache Bedienung des Gerätes um ständiges Nachfragen zu vermeiden

    - für meine Tante die Aufnahmemöglichkeit auf HDD, EPG, Timeshift (es reicht auch ein Single Tuner)

    Wie sieht es bei Twin Tunern aus beim Kabel? Bei Sat benötige ich ja zwei Leitungen von der Schüssel.

    Vielen Dank schonmal im vorraus

    Gruß
    Rydec

    // edit
    Wohnort ist Bayern
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Receiver Frage für KD Digital

    Schau mal hier: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...rder-integrierter-kabeltuner.html#post4524490

    Hier: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...bersicht-fuer-hdtv-kabelreceiver-mit-pvr.html
    Und hier: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...sicht-fuer-hdtv-kabelreceiver-mit-pvr-17.html (ab Seite 17)

    Preiswerte geeignete Receiver wären Produkte von EDISION, Opticum oder die Coolstream Zee, bei EDISION sollte die D02 Karte eingesetzt werden (notfalls eine andere Karte bei KD umtauschen).

    Discone :)

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...taerer-hd-technik-und-dem-ungenormten-ci.html
     
  3. Rydec

    Rydec Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver Frage für KD Digital

    Vielen Dank wür die Antwort.
    Die Thrads hab ich mir schon mehrfach angeschaut und au paar Receiver rausgesucht. leider Hab ich von den meisten Herstellern noch nie was gehört.

    Budget is so knappe 400€ da der Panasonic DMR-EX93 ja auch so viel gekostet hätte.

    Hab mich jetzt auch mal bei Twin Tunern umgeschaut, da ich das bei Sat schon super finde.

    Vantage HD 8000C
    Edison argus vip2
    Technisat Digicorder HD K2

    liegen da im preislichen Rahmen. Irgendwelche empfehlung bzgl. Komfort, Stabilität usw.?

    Single Tuner hätte ich noch zur Auswahl:

    Edison argus vip cable
    Opticum HD XC403p
    Coolstream zee

    Wäre über jede Empfehlung dankbar, da ich so gut wie keinen Hersteller kenn und oft was wie "Der Receiver stürzt oft ab und ruckelt bei Wiedergabe.." lese.

    Kann man da überhaupt einen Receiver nennen, der die Anforderungen erfüllt?

    Gruß
    Rydec
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.147
    Zustimmungen:
    1.386
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Receiver Frage für KD Digital

    Beim Vantage, würde ich eine D 02 Karte und ein Alphacrypt Ci Modul empfehlen.
    Mit der alternativen SW gehen bei mir die HD Sender von KDG nicht auf.:(

    Weil es die nur im Fachhandel gibt, und nicht in den billig Müll Verkaufsstellen wie MM und Saturn.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Receiver Frage für KD Digital

    Bei Twin also nicht den VANTAGE (und auch keinen Technisat) nehmen, sondern den Edi VIP2 oder den Octagon SF1028, diese Hersteller wissen was die Konsumenten wünschen, gängelfreie Technik ohne Restriktionen:
    Octagon SF 1028_Twin-Kabel_AC-Sat-Corner ( www.ac-sat-corner.de ) (Vorteil: zusätzlich 2 x CI 1.0 )
    Edision argus VIP2 HD 2x DVB-C Kabel Tuner (bei KD nur für die D02 geeignet, zuzüglich Festplatte).
    Der Vizyon 8000 ist derzeit schlecht verfügbar, und teurer als der Octagon.
    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2011
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.202
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Receiver Frage für KD Digital

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Doppelposting xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2011
  7. Rydec

    Rydec Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver Frage für KD Digital


    Vielen Dank!
    Werde die zwei mal vorstellen wobei der Octagon wohl mein Favorit is obwohl er bissl über dem Budget liegt aber dafür halt die Festplatte schon dabei hat.

    Bei den Single Receivern ist die Auswahl so ok?

    Hab mich bis jetzt auch nur mit Sat Receivern beschäftigt und da bin ich mit meinem Topfield super zufrieden bis jetzt. Aber man lernt ja gern neues kennen :p
     
  8. Rydec

    Rydec Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver Frage für KD Digital

    Hi,

    vielen Dank schonmal.

    Meine Tante hat sich jetzt für den Octagon 1028 entschieden.
    Hab mich jetzt soweit schon bissl eingelesen. Reicht es nen Alphacrypt light zu kaufen und von KD noch eine K01, K02, D01, D02 oder K09, D09 Karte zu holen (siehe: Übersicht welches CI Modul mit welcher Karte) oder brauche ich 2 Karten da es ja ein Twin Receiver ist?

    Krieg ich so ne Karte einfach so mit der Seriennummer vom Octagon oder brauch ich ne DBox Nummer?

    Danke für die Hilfe

    LG
    Rydec
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Receiver Frage für KD Digital

    per CI Modul lässt sich grundsätzlich immer nur ein Tuner ansprechen und die Sender die auf einem Transponder liegen entschlüsseln.
    Anders ist das wenn man den Kartenleser entsprechend patcht so das er die Karte lesen kann, dann kann man auch auf beide Tuner zugreifen. (ich weis jetzt allerdings nicht aus dem Kopf ob das bei dem möglich ist).
    Du musst schon die D-Box2 Nummer angeben. Der Oktaron ist nicht zertifiziert, daher bekommst du da auch keine Karte für.
     
  10. Rydec

    Rydec Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver Frage für KD Digital

    Ok wenn ich das richtig versteh reicht am Anfang erstmal ein Alphacrypt + KD Karte und wenn das analoge Netz mal abgeschaltet wird kauft man sich einfach noch ein AC und holt sich ne zusätzliche Karte?

    Dann werde ich mal nächste Woche bei KD anrufen und hoffen das ich die richtige Karte bekomme.

    Vielen Dank für die Hilfe

    LG
    Rydec
     

Diese Seite empfehlen