1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver findet Sky-Sender nicht

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von querschläger, 7. September 2009.

  1. querschläger

    querschläger Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich habe folgendes Problem und habe beim durchforsten der einzelnen Threads leider keine Lösung gefunden:

    Ich habe Sky abonniert (Kabel) und möchte meinen receiver+smartcard, an einem anderen Ort nutzen (ebenfalls Kabel), da ich dank meiner derzeitigen Arbeit am Wochenende häufig nicht zuhause sein kann und nicht auf die Bundesliga verzichten möchte. Dies sollte, wie in anderen Threads beschrieben, eigentlich kein Problem darstellen.

    Allerdings bekomme ich bei Anschluss des Receivers an die Kabelbuchse meines Zweitwohnsitzes nur ein Signal von max. 19 %.
    Nach Abschluss des Sendersuchlaufs habe ich keine Skysender, außer Sky-Cinema, mehr. Leider bin ich auf diesem Gebiet recht unerfahren und somit auf eure Hilfe angewiesen.

    Nun zu meiner Frage:
    Werden die Sky-Sender erst ab einer höheren Signalstärke gefunden und kann ein einfacher Kabel-Signalverstärker (zum Beispiel von Watson) dieses Problem beheben?

    Vielen Dank an alle Helfer!

    Gruß
     
  2. a.spengler

    a.spengler Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Receiver findet Sky-Sender nicht

    Generell sieht es so aus, dass das Signal, dass bei Dir ankommt, zu schlecht ist und damit die für Digital-TV Empfang notwendige Trennschärfe des Signals nicht mehr gegeben ist. Beim Analogempfang hat man dann ein verrauschtes Bild; beim Digital-TV geht gar nichts mehr...

    Ist dein Zweitwohnsitz eine Mietwohnung? Ist der Kabelanschluss im Mietvertrag mit drin? Dann den Vermieter ansprechen und um Abhilfe bitten.

    Ansonsten musst Du wohl selbst Deinen Kabelanbieter kontaktieren.

    Das Ganze ist aber wohl kein sky-spezifisches Problem, daher bist Du im DVB-C Forum besser aufgehoben.
     
  3. digisatelli

    digisatelli Wasserfall

    Registriert seit:
    10. Mai 2003
    Beiträge:
    8.319
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Technisat ISIO S1+Digicorder S1 mit Sky-Modul
    Sat Astra 19,2°
    AW: Receiver findet Sky-Sender nicht

    Es gibt mehrere Kabelanbieter,welchen hast Du zu Hause und welchen bei der 2.Stelle?? Und hast Du da auch Abonniert??Fragen über Fragen.Welcher Receiver??
     
  4. querschläger

    querschläger Neuling

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver findet Sky-Sender nicht

    also, zunächst mal Danke!

    Beide Kabelanschlüsse laufen über Kabel Deutschland, es ist eine Mietwohnung, der Kabelanschluss ist im Mietvertrag mit drin, der Receiver ist ein Humax (genauere Bezeichnugn folgt)
    Abonniert habe ich nur an einem Ort, allerdings beläuft sich das Problem ja zunächst nur darauf, dass ich die Sender erst gar nicht finde.

    Gruß
     
  5. a.spengler

    a.spengler Gold Member

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    1.982
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Receiver findet Sky-Sender nicht

    Wende Dich an Deinen Vermieter - er ist Dein Ansprechpartner.
     

Diese Seite empfehlen