1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver für Senioren

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von SK-Lupo, 18. Mai 2011.

  1. SK-Lupo

    SK-Lupo Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Zusammen,
    ich bin auf der Suche nach einem DVB-S Receiver für ältere Menschen. Da ab nächstem Jahr das analoge Sat-Signal abgeschaltet wird, war ich die letzten Tage damit beschäftigt die alten Sat-Anlagen in meinem Bekanntenkreis umzustellen. LNB und Multischalter sind ja kein Problem aber was ist mit dem Receiver!? Die DVB-S Receiver haben so viele Funktionen, dieses verwirrt ältere Menschen nur. Ich höre dann immer „ARD 20 Uhr Tagesschau ist mir wichtig!“.


    Kann mir einer helfen einen Receiver zu finden mit dem ich Fernsehen schauen kann und das war’s. Für mich wäre noch wichtig, dass er Scart und HDMI hat. Schöne wäre auch die Möglichkeit die Favoritenliste am PC einrichten zu können zB. mit USB-Stick. HD muss nicht sein.


    Ich würde mich über Hilfe von Euch freuen.
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.302
    Zustimmungen:
    1.675
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Receiver für Senioren

    Ich habe im Moment kein Gerät zum empfehlen. Ich will Dir nur sagen wie ich das bei älteren bzw technisch nicht so bewanderten Leuten mache.
    Ich sperre einfach per PIN Code die Menüs, so das nur die Kanalauswahl geht sowie Laut Leise und Videotext.

    Da können die falsch drücken wie sie wollen. passiert nix.
    Kann man bei sehr vielen Receivern machen.
     
  3. SK-Lupo

    SK-Lupo Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver für Senioren

    OK danke. Ich habe auch schon über eine Universalfernbedienung nachgedacht (mit 5 Tasten) und dann noch das sperren. Wäre eine Möglichkeit.
     
  4. chilledkröte

    chilledkröte Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Receiver für Senioren

    Google mal "Doro HandleEasy 321rc - Fernbedienung für Senioren".

    Habe die Fernbedienung noch nicht in der Hand gehabt aber könnte ja interessant für Dich sein.

    Gruß, chilledkröte
     
  5. emailer

    emailer Board Ikone

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    3.809
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Receiver für Senioren

    Wenn ich de "Problemstellung" lese, fallen mit insbesondere Technisat / Telestar Receiver ein die Bedieung finde ich persönlich einfach & gut.
     
  6. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.825
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Receiver für Senioren

    Dazu noch Digenius und LaSAT Geräte (LaSAT ist ein OEM-Hersteller aus Deutschland). Allesamt mehr als leicht zu bedienen, laufen stabil (für Senioren auch wichtig, damit die die Lust an der Kiste nicht verlieren) und sind ihr Geld auch mehr als wert.
     

Diese Seite empfehlen