1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver für schwierige Empfangssituation

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Yorkshire-gal, 14. Februar 2014.

  1. Yorkshire-gal

    Yorkshire-gal Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche einen geeigneten Receiver für den Empfang von Astra 2e und 2f. Mein doch schon sehr alter Receiver scheint eher keine gute Wahl zu sein.

    Wäre Dr. HD eine Alternative? Habe gelesen, dass der noch ein passables Bild anzeigt, wenn andere schon mit Verpixelung zu kämpfen haben.
    Wann ja, kann mir jemand eine seriöse Bezugsquelle nennen? Ich weiß, dass sich das im Bereich von 0,x dB bewegt, aber hier kommt es auf alles an.

    Danke und liebe Grüße

    Yorkshire-gal
     
  2. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Receiver für schwierige Empfangssituation

    Hallo Yorkshire-Gal,

    auch mich würde das interessieren, da auch bei mir ein neuer Receiver nötig ist. Meine beiden sind zu taub für 2e & 2f.
     
  3. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.765
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Receiver für schwierige Empfangssituation

    Am ehesten habe ich die Erfahrung gemacht, dass die PC Karten die Receiver schlagen. Modelle sind da etwa TBS5925 oder TBS6925
    Alle nicht günstig, aber sehr gut.
     
  4. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Receiver für schwierige Empfangssituation

    Schönen Dank Eheimz. Da werde ich mal reinschauen. Ich hatte früher schon einmal eine Hauppauge Karte. Wenn ich die wieder finde würde das zumindest zum probieren reichen.
    Über kurz oder lang möchte ich dann doch was neues, schon allein wegen DVB-S2 und eine PCi Karte würde ich wahrscheinlich auch nicht noch einmal nehmen.
     
  5. Onkel Dagobert

    Onkel Dagobert Junior Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  6. Andy77

    Andy77 Gold Member

    Registriert seit:
    9. August 2004
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Comag SL40HD - Armstrad DXR 100 - Xtrend ET 4000
    AW: Receiver für schwierige Empfangssituation

    Schönen Dank für den Hinweis. Das liest sich schon recht vielversprechend.
     
  7. -micky

    -micky Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver für schwierige Empfangssituation

    Ist zwar kein neuer Receiver, hat aber sehr gute Empfangseigenschaften. Edision trojan.


    Micky
     
  8. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Receiver für schwierige Empfangssituation

    Ich würde das Pferd nicht von hinten aufzäumen. Empfangsprobleme löst man nicht mit einem empfindlichen Tuner sondern mit größerem Blech.
     
  9. -micky

    -micky Senior Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver für schwierige Empfangssituation

    Bei mir hat das aber auch geklappt. Schüssel ist immer noch die selbe. Der Receiver ist jetzt der dritte. Beide anderen habe wesentlich schlechtere Empfangseigenschaften.


    Micky
     

Diese Seite empfehlen