1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver für Premiere und Arena - Kabel

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von feidlc, 24. Mai 2007.

  1. feidlc

    feidlc Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich bin neu hier und ich brauche Hilfe.

    Ich möchte wissen, ob es einen Receiver gibt in den man gleichzeitig die beide Karten (Premiere und Arena) stecken kann und beide programme sehen kann?

    wenn ja: was kostet so etwas?

    Ich bedanke mich im voraus für eure Antworten
    Feidlc
     
  2. www_dvbshop_net

    www_dvbshop_net Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    424
    Technisches Equipment:
    Technotrend DVB-S 1.3, 1.5, 1.6, 2.3, Technotrend USB Stick,
    Imperial DB 1 CI,
    Technisat HD S2
    AW: Receiver für Premiere und Arena - Kabel

    Hallo,

    meines wissens gibt es die nicht.

    Das einfachste, Du kaufst ein CI Reciever und ein EasyTV Modul wo man zwar eine Smartcard maßanfertigen muß aber die andere kann in den normalen Cam Schacht.

    gruss
     
  3. marlow300

    marlow300 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.578
    AW: Receiver für Premiere und Arena - Kabel

    Klar gibt es solche Receiver, in die du Alphacrypt-Module von Mascom einschiebst und beide Karten gleichzeitig nutzen kannst. Z.B. die Grobi TV-Box, die für mich das beste Bild macht, auch besser als z.B. der Technisat Digit Kabel NCI.

    http://www.grobi.tv/produkte/produkt.html?id=681

    Wenn du allerdings demnächst auch HDTV schauen willst (bzw. kannst, weil dein Kabelanbieter nicht UnityMedia ist), dann gibt's den Homecast HC 5101 mit zwei CI-Schächten. Hat übrigens via HDMI-Verbindung zu einem hochwertigen LCD oder Plasma-Fernseher auch ohne HDTV das bessere Bild.

    http://www.specialpoint.net/index.php?page=overview&product=29219&cat=19437&t=geizhals_at

    Ich denkmal mit "gleichzeitig sehen" meinst du nacheinander...

    UND: Natürlich musst du darauf achten, dass deine Arena-Karte KEINE I03-Karte ist, die läuft nämlich in keinem CI-Modul.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2007
  4. feidlc

    feidlc Neuling

    Registriert seit:
    24. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    AW: Receiver für Premiere und Arena - Kabel

    HI marlow300

    Vielen Dank für Deine Antwort.

    ja, ich meine nacheinander sehen, aber ohne die Karten immer
    rausnehmen und wechseln zu müssen.

    Wenn ich richtig verstehe, wäre der Homecast HC 5101 die bessere
    Lösung, (zukünftige Möglichkeit HDTV zu sehen), oder?

    Ein paar Fragen habe ich noch: bei der Grobi TV-Box kann man eine
    Festplatte einbauen lassen. Wie ist das mit dem Homecast HC 5101?
    Oder würde dann ein anderer Receiver in Frage kommen?

    Nochmal vielen Dank für Deine Antwort
    Feidlc
     
  5. marlow300

    marlow300 Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2006
    Beiträge:
    1.578
    AW: Receiver für Premiere und Arena - Kabel

    Auf der Anga diese Woche haben Homecast und Topfield jeweils einen Festplatten-HDTV-Receiver vorgestellt, zunächst nur für Satellit, aber gut möglich, dass der irgendwann als Kabelvariante rauskommt. Beim HC 5101 kannst du keinen einbauen. Im Herbst solls dann auch einen HDTV-Festplattenreceiver von Technisat geben, den Digit HD-K2, desweiteren ist noch die Dreambox 8000 angekündigt. Aber die dauern alle noch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2007

Diese Seite empfehlen