1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver für PC und TV

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von fts, 20. Juli 2005.

  1. fts

    fts Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    wer kann mir helfen? Gibt es einen guten Receiver für DVB-T an den ich sowohl einen Fernseher über Scart als auch einen PC über USB anschließen kann. Nicht gleichzeitig unbedingt, aber damit ich wechseln kann. Bitte könnt ihr mir helfen.
    :winken: :eek:
    Gruß an alle fts
     
  2. fts

    fts Neuling

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Receiver für PC und TV

    Schade anscheinend, hat niemand diese Situation zu Hause. Und ich dachte das würde doch schon fast jeden betreffen. Warum denn 2 Geräte kaufen wenn ich hie und da am Fernseher schaue und zum Aufnehmen oder ähnliches das Teil an den Rechner stöpsle, aber leider ist das nicht der Fall. Dank an alle die sich wenigstens die Mühe gemacht haben den Beitrag zu lesen.


    Gruß fts
     
  3. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    AW: Receiver für PC und TV

    Der DVB-T Receiver kann durchaus an eine vorhandene TV-Karte (analog , per AV composite oder in S-video) mit dem PC benutzt werden.
     
  4. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Receiver für PC und TV

    Doch, das wollte ich damals auch. Aber solche Empfänger hab ich nur von Hauppauge gefunden, und mit denen gab's wohl irgendwelche Probleme, da hab ich einfach das mit dem USB Anschluss vergessen, für meine Mutter einen Empfänger gekauft, der nur für den TV ist, und für mich dann vor kurzem eine TV Karte.

    Vielleicht sind die von Hauppauge ja gut, oder Hauppauge hat neue Modelle rausgebracht. Jedenfalls sind das die einzigen, von denen ich weiß, dass sie DVB Empfänger mit SCART und USB herstellen.

    Nur, dass dabei der Vorteil der digitalen Aufzeichnung flöten geht. . .

    The Geek
     
  5. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.568
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: Receiver für PC und TV

    Frag im Forum mal nach dem Gigaset 740 von Siemens.
    2 Tuner mit LAN Anschluß kostet ca.250 Euro!!
     
  6. anovi

    anovi Gold Member

    Registriert seit:
    7. März 2004
    Beiträge:
    1.408
    Ort:
    Erzgebirge
    Technisches Equipment:
    (siehe Signatur)
    AW: Receiver für PC und TV

    In Sachen USB wäre noch der ST7CI zu empfehlen ( www.grobi.tv ).
    USB hier aber nur zum Überspielen von HDD-Aufnahmen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2005

Diese Seite empfehlen