1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

receiver für orf- und sky-karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von engel.aloisius, 2. August 2010.

  1. engel.aloisius

    engel.aloisius Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    hallo zusammen!

    als neuling im bereich SAT habe ich eine generelle frage: ich suche einen hdtv-rceiver den ich wahlweise mit einer orf- oder einer sky-karte betreiben kann.

    hintergrund: ich hab einen sky hd 1 und auf der karte ist auch orf freigeschalten. für den zweiten fernseher möchte ich eine orf-karte und bei bedarf auch die sky-karte nutzen können ...

    geht das und kann mir da jemand auf die sprünge helfen?

    herzlichen dank an euch!
     
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: receiver für orf- und sky-karte

    Wahlweise wird schwierig.

    Sky verschlüsselt in Nagra oder wie in deinem Fall in NDS.

    Der ORF verschlüsselt in Cryptoworks und kann auch nur Cryptoworks-Karten liefern bzw. freischalten.

    Somit kann eine reine ORF-Karte (direkt von der ORS) und eine Sky-Karte nie im gleichen Leser funktionieren.

    Man müsste auf eine Lösung mit einem Receiver mit CI ausweichen und darin ein Cryptoworks-Modul mit der ORF-Karte betreiben, der auch ein Sky-Kartenleser hat (NDS)

    Gruß,

    Wolfgang
     
  3. aseidel

    aseidel Sky-Technik, HD+, Radio Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    14.879
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 32LS560S
    AW: receiver für orf- und sky-karte

    Man kann auch auf eine Sky-Karte ORF draufschalten lassen, sofern man Kunde bei Sky Austria ist. Mein Sky HD1 zeigt auf den ORF-Sendern einen Hinweis 310. Das heißt, dass die Programme auch mit NDS verschlüsselt sind.

    ORF DIGITAL - Programm - ORF via SKY-Karte
     
  4. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.359
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: receiver für orf- und sky-karte

    Theoretisch ginge das auch mit unzertifizierten Receivern und Emulatorsoftware fur die Kartenleserslots (ist kein Crack oder sowas, es wird lediglich der Receiver ein wenig aufgebohrt, ohne gültige Abokarte geht alsonichts). Receiver die soetwas können gibt es von Vantage, Edision, Dream, uvm.

    Die CI-Variante funktioniert auch, allerdings wäre da eine Nagravisionkarte von Sky anzuraten (Typ S02). Die liefe dann auch in den üblichen CI-Modulen, z.B. Alphacrypt light oder besser TC (letzteres frisst beide Karten auf einmal). kostet halt mit 120€ schon eine Kleinigkeit mehr. Die Kombination Sky-Receiver + Cryptoworksmodul ist je nach Receiver eine echte Lotterie: z.B. Technicrypt CW + Humax HD1000 geht nicht. Musste ich selbst leidlich erfahren (mit Arena gings nicht gut mit ORF gar nicht)
     
  5. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.359
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: receiver für orf- und sky-karte

    Ne. ORF ist nicht in NDS verschlüsselt sondern in Nagra. Ändert natürlich grundlegend nichts an dem Problem
     
  6. aseidel

    aseidel Sky-Technik, HD+, Radio Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    14.879
    Ort:
    Weimar, Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 32LS560S
    AW: receiver für orf- und sky-karte

    Ich habe im Sky HD1 eine V13-Karte (NDS) drin. Der Hinweis 310 wird dort nur eingeblendet, wenn der Sender mit der Karte entschlüsselt werden könnte, die im Receiver drin ist. Würde der Sender ein anderes Verschlüsselungssystem verwenden, erschiene Hinweis 305. Wie ich aus dem Text auf der ORF-Seite herauslesen konnte, hat Sky die Möglichkeit, die ORF-Kanäle mit entsprechender Berechtigung freizuschalten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2010
  7. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.359
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: receiver für orf- und sky-karte

    Sorry mein Fehler, ich habe mich nur daran erinnert, dass es Ärger gab als Premiere damals auf NDS umgestellt hat und ich hab mich nicht weiter informiert. Allerdings verschlüsselt ORF auch in Nagra... mein Vantage zeigt mir sogar noch Betacrypt an, wobei das ja abgeschaltet ist (war da nicht auch was von Irdeto2?)
     
  8. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.839
    Ort:
    Böblingen
    AW: receiver für orf- und sky-karte

    ORF ist in Cryptoworks, Nagra und NDS verschlüsselt.

    Die Betacrypt-Kennung läuft nur weiter, damit alte Betacrypt-Receiver den Betacrypt-Tunnel auf den Nagra-Karten ansprechen (die wirkliche Dekodierung läuft dann über Nagra, genau wie bei Sky).

    Nagra und NDS gibt es exclusiv für Sky-Abonnenten, die können sich den ORF auf ihrer Sky-Karte freischalten lassen.

    Der ORF kann selbst nur Crypto-Karten ausgeben.

    Und der Threadersteller möchte am Zweitfernseher dauerhaft ORF sehen, und Sky nur ab und zu (nämlich wenn die Sky-Karte drinsteckt).

    Das geht dann nur mit einer ORF-Cryptoworkskarte. Denn es gibt keine Sky-Karten, auf denen nur ORF freigeschaltet ist. Also gilt mein oben gesagtes.

    Evtl. wäre Sky Multiroom mit 2x ORF Freischaltung noch eine Alternative? Hoffe, sky Austria bietet das auch schon an?!?

    Gruß,

    Wolfgang
     
  9. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    13.184
    AW: receiver für orf- und sky-karte

    In einem HD-Receiver von EDISION funktioniert das mit alternativer Firmware ohne CI-Modul:
    EDISION Argus Mini ip / EDISION Argus Mini 2 in 1 ip /
    EDISION Argus VIP / EDISION Argus VIP2 (leider kein CI-Slot).

    Im TV-Gerät könnte für beide Karten das Diablo² oder das Giga-Blue funktionieren, beides Twin-CAM Module (mit spezieller Modul-Firmware läuft ORF-CryptoWorks und Sky Nagra / Sky NDS).
    Das müsste dann im TV-Gerät getestet werden, die CI-Module funktionieren auch in manchen Receivern.

    Discone
    :winken:
     
  10. engel.aloisius

    engel.aloisius Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    11
    AW: receiver für orf- und sky-karte

    danke für eure antworten!

    wenn das mit den edision´s funktioniert, wäre das ja perfekt!
    die reveiver schauen ja ganz passabel aus! wo bekommt man denn die alternative firmware her, hat die einen besonderen namen?
     

Diese Seite empfehlen