1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver für Digital- UND Analog-Empfang?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Kang, 22. Mai 2006.

  1. Kang

    Kang Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Nach allem, was ich bislang an Infos dazu gefunden haben, können die Receiver entweder digital oder (die älteren Geräte?) analoge Signale verarbeiten.
    Scheint mir soweit auch durchaus logisch zu sein.

    Trotzdem die Frage: Gibt es Receiver, die beide Signale empfangen/verarbeiten können?

    Dabei würden mich allerdings nur aktuelle Geräte interessieren, insbesondere auch, falls es solche Geräte mit Festplatte UND USB 2.0 oder sonstigen Schnittstellen für PC-Anbindung gäbe.
     
  2. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Receiver für Digital- UND Analog-Empfang?

    Servus,

    wo sollte der Nutzen sein? Analog wird in absehbarer Zeit eh ein Auslaufmodell sein.
     
  3. z/OS

    z/OS Platin Member

    Registriert seit:
    17. September 2002
    Beiträge:
    2.131
    Ort:
    Rheinbach
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2
    AW: Receiver für Digital- UND Analog-Empfang?

    Nein, gibt es nicht.
    Es gab solche Receiver mal (Lemon Volksbox?), allerdings ohne Platte.
    Gruß
    Thomas
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Receiver für Digital- UND Analog-Empfang?

    Es gibt analog nichts was es nicht auch digital gibt.
    Also warum?

    cu
    usul
     
  5. Kang

    Kang Neuling

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    11
    AW: Receiver für Digital- UND Analog-Empfang?

    Erst mal danke für die Antworten, daß der Zug Richtung digital geht, ist klar. :)

    Aktuell gibt es aber doch (noch) eine analoge Ausstrahlung, die es digital nicht gibt, und das ist das analoge, freie Eurosport-Signal (mit englischem Ton, den ich so gerne wieder hätte).
    Das kann ich mit einem der (mittlerweile wohl dominierenden) Digital-Receivern dann ja nicht empfangen. Ich lasse mich gerne eines Besseren belehren, habe aber wenig Hoffnung.
     

Diese Seite empfehlen