1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver für Arena und Premiere für Sat

Dieses Thema im Forum "HD+ und weitere Plattformen via Satellit" wurde erstellt von scooter64, 25. September 2006.

  1. scooter64

    scooter64 Neuling

    Registriert seit:
    25. September 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    könnt ihr mir bitte Receiver nennen die sowohl Arena als auch premiere entschlüsseln?

    Ich habe jetzt Kabel und das funktioniert das mit der D-Box.

    Jetzt brauch ich aber Sat,da wir umziehen.
    Eine D-Box geht ja wohl nicht mehr???


    Gruss
     
  2. je-moe

    je-moe Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Bielefeld
    Technisches Equipment:
    Sattelit
    Technisat Digit Cip
    Technisat MF4S
    ci mascom easy.tv
    premiere 5er abo
    arena
    AW: Receiver für Arena und Premiere für Sat

    Tja da gibt es mehrere Möglichkeiten. Aber immer in Verbindung mit einem CI-Modul. Vorschlag Technisat Receiver und Mascom Modul alphacript classic, TC oder easy TV. In allen laufen arena und premiere. Bei den Receivern gibt es 2 Möglichkeiten: 1. cryptoworks integriert und Premiere im Modul => Receiver MF4-S (0003/....).
    2. Nagravision integriert und arena im Modul => Digit NCI sat.
    Infos auch beim Fachhandel oder Technisathomepage und hier in diversen Foren.
    Aber auch alles technisch nicht immer leicht.
    Gruß jens
     
  3. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    AW: Receiver für Arena und Premiere für Sat

    Naja bei den Receivern gibt es auch die dritte Möglichkeit:
    Irgendein Receiver mit CI-Slot und ein Alphacrypt TC oder easy.TV TC. Beide können neben der Premiere Karte noch die Arena Karte im SIM-Format (ist bei Arena vorgestanzt) aufnehmen. Somit muss nichts embedded sein.

    Grundsätzlich sollte man sich aber überlegen, wie der jeweilige Receiver die Premiere Bildoptionen anzeigen kann. Nur wenige Nicht-"geeignet für Premeire" Receiver unterstützen die Bildauswahlk über Optionstaste. Bei vielen kann man die Optionsprogramme dafür als einzelne Programme speichern. Häufig muss man sie dafür aber manuell suchen.
     
  4. je-moe

    je-moe Senior Member

    Registriert seit:
    20. August 2006
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Bielefeld
    Technisches Equipment:
    Sattelit
    Technisat Digit Cip
    Technisat MF4S
    ci mascom easy.tv
    premiere 5er abo
    arena
    AW: Receiver für Arena und Premiere für Sat

    Hier kommt der Vorteil der Technisat-Receiver ins Spiel. Technisat hat allen Receivern die Optionstaste spendiert, egal ob er Premiere geeignet ist oder nicht. Benutze selber das easytv im MF4S. arena direkt, Premiere im CI. keine Probleme. hatte vorher die Kombi Digit cip mirt easytv. arena in CI Premiere direkt. Gibt dann aber die hinreichend diskutierten Probleme. Übergangslösung findet ihr auf dem Mascom Board. hatte dann aber keine Nerven mehr, sodaß ich die oben erwähnte Kombi gewählt habe. Guß Jens
     

Diese Seite empfehlen