1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver für 50€ - DD

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von DTR-1000, 4. September 2005.

  1. DTR-1000

    DTR-1000 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Butzbach
    Anzeige
    Hallo, Fragen und Antworten zur Kaufberatung gibt es viele, aber ich komme hier dennoch nicht weiter.

    Ich suche einen billigen digital Receiver:
    - Preis ca.50€
    - Dolby Digital koax oder optisch als MUSS
    - HF-Video Ausgang wenn möglich

    Habe folgende Angebot in Betracht gezogen:
    - PALCOM DSL 380+ von http://www.reichelt.de/
    - MICROSAT 6000 von http://www.elektronikwelt.net/product_info.php?cPath=12_238&products_id=1116
    - CHESS wie diese hier http://www.multimedial24.de/shop/shopstart.html?P_5246.htm
    - oder aber das aktuelle ALDI Angebot http://www.aldi-sued.de/


    Wie ist dass eigentlich mit dem SPDIF Ausgang für digitale Audioanlage?
    Heißt dass automatisch, daß ich Dolby Digital empfangen kann?
    In welcher Qualität (AC3 bzw. 5.1 oder sogar DTS, EX, usw.) ?
    Warum machen manche Hersteller mit DD Werbung wenn Sie doch fast alle AC3 können?

    Bin über alle Informationen Dankbar!!!!

    Gruß
    Roger
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. September 2005
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receiver für 50€ - DD

    Nein, es kann auch ein nur PCM-Ausgang sein.
    Wo ist da der Unterschied?
    Weil es anfangs ein besonderes Ausstattungsmerkmal war, in der Beschreibung steht doch auch, dass der Receiver über Chinch-Anschlüsse für AnalogStereo verfügt. Das ist halt üblich.
     
  3. DTR-1000

    DTR-1000 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Butzbach
    AW: Receiver für 50€ - DD

    Danke Hans!

    Was genau ist dieses komische PCM Signal ?

    Mit der Qualität, wollte ich wissen was über diesen Ausgang alles machbar ist. AC-3 ist meines Wissen ja nur ein Komprimierverfahren d.h. es hat keine Aussage über die Kanäle / Verfahren (5.1, 6.1, DTS, usw.).

    Was ist mit den Receivern? Kannst Du da was empfehlen?
     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receiver für 50€ - DD

    PCM ist das digitale Stereosignal, wie es z.b. auch aus einem CD-Player kommt.

    AC-3 ist die Schnittstelle. Da wird der Datenstrom übertragen und der ist davon abhängig, was der Sender abstrahlt. Ob das DD2.0, DD5.1 oder DTS ist, spielt da keine Rolle. Und dann muss es dein Verstärker verarbeiten können.

    Ich gebe da grundsätzlich keine Empfehlungen. Hier im Forum gibt es Rubriken zu den einzelnen Herstellern, wo die User über ihre Erfahrungen und Probleme schreiben. Da kann man sich wunderbar informieren.
     
  5. kualalumpur

    kualalumpur Neuling

    Registriert seit:
    28. Februar 2003
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Berlin
    AW: Receiver für 50€ - DD

    Mall auf deine ursprüngliche Frage welcher Receiver am Besten ist:

    - Zum Aldi Sat kann ich leider nix sagen!
    - Der PALCOM und der microsat unterscheiden sich Softwaretechnisch kaum. Beim PALCOM hast du gegenüber den microsat noch zusäzlich einen HF-Modulator und einen 2. Scart. Das gleichwertige Model von microsat ist der FTA 8000 - findest du z.B. hier: http://www.artech2000.de/
    - Der Chess ist recht spartanisch ausgestattet

    Ich rate die entweder zum PALCOM oder MICROSAT. Die Software ist bei beiden OK. Videotext wird vom Gerät unterstützt. EPG geht in Ordnung. Sind ordentlich vorprogrammiert. Also alles im allen sehr gut und liegen auch bestens im Preis!

    der Alex
     
  6. DTR-1000

    DTR-1000 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Butzbach
    AW: Receiver für 50€ - DD

    Mann, mann, mann!

    Habe mich für den Tevion entschieden. Eigendlich alles in Ordnung, gutes Bild, guter Ton und einfache Bedienung. Leider stürtzt er beim häufigen Umschalten schnell ab, die FB braucht absolut volle Batterien (bin schon beim 3.Satz), und EPG ist häufig im Nirvana. Ein einfaches ein/aus reicht nicht; man muß schon den Netzschalter betätigen...

    Nun kommt die Frage nach einem Receiver erneut auf.

    Der PALCOM bleibt interessant, aber auch Skymaster 39692 DX 24 SLIM LINE ist anscheinend ein "Schnapper".

    Deshalb abermals die Frage: PALCOM, SKYMASTER oder doch mehr investieren (was ich eigendlich nicht möchte) für HUMAX F4 bzw. TECHNISAT 4S ??

    Gruß
    Roger
     
  7. DTR-1000

    DTR-1000 Junior Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Butzbach
    AW: Receiver für 50€ - DD

    hochhohl

    Hat denn niemand einen guten Tip?
     
  8. tregatti

    tregatti Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    131
    AW: Receiver für 50€ - DD

    Es gibt viele hervorragende Receiver, aber eben nicht für 50 €
     
  9. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Receiver für 50€ - DD

    genau!...entweder billigschrottig oder etwas teurer...dafür aber qualität...
     
  10. mrgg1977

    mrgg1977 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    545
    Ort:
    Duisburg
    AW: Receiver für 50€ - DD

    Ich schließe mich mal der Diskussion an und frage mich, ab welcher Preisklasse man von einem "vernünftigen" Reciever sprechen kann? Ich will mir auch kein Billigteil zulegen, aber den Mercedes unter den Recievern muss ich auch nicht haben. Ich brauche also kein Schnick-Schnack sondern wirklich nur "Grundauststattung".

    Gruß

    Marcel
     

Diese Seite empfehlen