1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver-Empfehlung für Sky?

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von skai, 28. November 2015.

  1. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Leute,

    wie können meine Eltern weiterhin Sky nutzen? Für eine Idee dazu wäre ich sehr dankbar.

    Aktuelle Situation:
    Meine Eltern haben seit gut 10 Jahren Premiere / Sky, genutzt vorwiegend für Romance TV , Heimatkanal und manchmal Buli.
    Derzeitige Hardware: Sat-Receiver Vantage HD8000S.
    Bis Juli 2015 mit S02-Smartcard direkt im Schacht des Receivers.
    Aufgrund Zwangs-Kartentausch im Juni 2015 nun parallel zum bisherigen Receiver den Sky-Leihreceiver+V14 mit daneben gestellt.

    Für meine Eltern ist dieser Receiver aber leider nicht bedienbar.

    Das hat vorwiegend den Grund, dass die OnScreenDisplay-Schrift des Sky-Receivers für die beiden einfach nicht groß genug und deswegen für sie nicht lesbar ist.

    Wenn ich als der "Bedienhelfer mit den Adleraugen" nicht im Haus bin, ist der Sky-Receiver also für die beiden nicht nutzbar und das Fernsehen bleibt auf die Programme beschränkt, die der Vantage eben noch darstellen kann. Also ohne Romance, Heimatkanal und ohne Buli.

    Da ich aber nicht dauernd bei ihnen sein kann, ist die derzeitige TV-Situation für meine Eltern eher unzufriedenstellend.

    Nach meinem derzeitigem Kenntnisstand scheint für den Sky-Receiver keine Lösung für das Schriftgrößenproblem zu existieren oder in Aussicht zu sein.

    Jetzt brauch ich also wohl für sie einen anderen Receiver, der ein solches OSD-Schriftgrößenproblem nicht hat und gleichzeitig für Sky robust nutzbar ist.

    Eine "legale Lösung" wäre bevorzugt, aber das ist wahrscheinlich "verhandelbar".

    Ideen, den existierenden und geliebten Vantage Receiver mit einem zusätzlichen CI-Modul auszurüsten, um die neue V14 doch noch (quasi wie die alte S02) im Vantage selbst nutzen zu können, erscheinen mir kaum geeignet: Das ginge wohl nur, wenn ein "Bastler" ständig vor Ort wäre, der sich ständig darum kümmert, welche neuen Tricks denn gerade in den letzten Stunden veröffentlicht wurden, um Pairing weiterhin zu vermeiden und trotzdem die Freischaltung aufrecht zu erhalten. Für meine Eltern passt das natürlich nicht.

    Wie es sich nun für mich darstellt, wird das also ohne komplett andere Hardware nichts werden.

    Für eine Empfehlung, was ich meinen Eltern als Lösung anbieten könnte, wäre ich euch sehr dankbar.
    Finanziell besteht Flexibilität, daran wird's also nicht scheitern.

    Welcher Receiver wäre denn sowohl für das Sky-CI+ Modul geeignet also auch für Leute, die nicht mehr gerade die Adleraugen haben, um auch die winzige OnScreenDisplay-Schrift eines Sky-Receivers entziffern zu können?
    Oder welche sonstige Lösung wäre denn noch denkbar?

    Vielen Dank schon mal an Euch für eure Ideen dazu und viele Grüße,

    Skai
     
  2. maliilam

    maliilam Foren-Gott

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    14.309
    Zustimmungen:
    636
    Punkte für Erfolge:
    123
    Simpelste Lösung (und das meine ich komplett ernst): Größerer Fernseher. Die Inserts vom Sky-Receiver sind - im Vergleich zu modernen Geräten mit HD-Skins- geradezu riesig und auch nicht kleiner als z.B. der Zwischenstand bei der Bundesliga.

    Und wenn das dann immer noch nicht reicht vom Receiver auf das CI+-Modul wechseln und dieses direkt in den neuen Fernseher stecken...
     
    MtheHell gefällt das.
  3. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.577
    Zustimmungen:
    4.240
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ja, korrekt.
    -Größerer TV
    -Weniger Sitzabstand
    -Receiver aus der Liste für das CI+ Modul von Sky, allerdings ohne Langzeitgarantie.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.709
    Zustimmungen:
    5.151
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    :rolleyes:
     
  5. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.577
    Zustimmungen:
    4.240
    Punkte für Erfolge:
    213
    Schön, das Du alle Geräte dahingehend getestet hast und allgemeinverbindliche Aussagen treffen kannst.
     
  6. skai

    skai Silber Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    An TV-Größe und Sitzabstand lässt sich leider in der ankuellen Wohnzimmersituation wenig verbessern, ohne dass es andere schwerwiegende Nachteile hätte, die zu Frust führen.

    Es gibt halt als Referenz den Zustand, wie er vor der Abschaltung der S02-Smardcard war. Diesem Zustand wird momentan halt kräftig "nachgeweint".

    Welcher der alternativen Receiver hat denn eine große OSD-Schrift?
    Absolut "unlesbar" sind für meine Eltern beim Sky-Receiver z.B. die Programmbeschreibungen / Inhaltsbeschreibungen, die durch drücken der Info-Taste erscheinen.
    Diese Schrift hat beim Sky-Receiver weniger als die halbe Größe wie beim Vantage, den sie derzeit benutzen. Das ist eine Funktion, die bisher intensiv genutzt wird und die sie auch schwer vermissen würden.

    Gibt es da nicht bei irgendeinem der alternativen Receiver (egal ob ein offiziell unterstützter oder nicht) eine verfügbare Firmware mit großer OSD-Schriftgröße, in ähnlicher Größe wie beim Vantage HD?
    Welcher Receiver kommt denn diesem Ziel vielleicht noch am nächsten?
     
  7. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.577
    Zustimmungen:
    4.240
    Punkte für Erfolge:
    213
    Niemand kennt hier alle Geräte. Du musst dich schon selber durch verschiedene Foren (Nachfalke, DEB, usw) kämpfen müssen, dort gibt es Unterbereiche zu den jeweiligen Modellen und die dortigen Nutzer können dir weiterhelfen.
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    38.678
    Zustimmungen:
    8.451
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Bei den Linuxreceivern kann man verschiedene Skins draufspielen.

    Beachte: demnächst werden nur noch die Sky-Receiver bzw. das CI+-Modul in der Lage sein, Sky zu entschlüsseln.
     
  9. Frankieboy

    Frankieboy Platin Member

    Registriert seit:
    22. August 2001
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    175
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisat Receiver mit großer Schrift im Menü für ältere Leute, dazu das Sky CI+ Modul. Nachteil: Es sind keine Aufnahmen möglich, nur Live TV und max. 90 Minuten Timeshift.
     

Diese Seite empfehlen