1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

receiver empfängt falschen satelliten

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von axis3, 4. Juni 2006.

  1. axis3

    axis3 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    14
    Anzeige
    Hallo,

    vielleichteine blöde Frage... aber als Neuling habe ich nicht soviel Ahnung:

    Ich habe an meinem Digital Reciever den gewünschten Satellit (Hellas Sat 2) angewählt und den Transponder eingestellt (12688/H/28800).
    Nach Information des Anbieters soll dieser Satellit in Deutschland ungefähr auf 24° Ost empfangbar sein. Der Receiver hat einen Testmodus um bei der Ausrichtung der Antenne zu helfen. Ungefähr bei 24° bekomme ich dann auch die Meldung, dass ein relativ gutes Signal empfangen wird (ca.75% Signalstärke bei ca. 13.5 dB).
    Wenn ich dann mit dieser Einstellung den Transponder nach Kanälen scanne, bekomme ich aber nur einige Sender, die alle über Astra 23.5 empfangbar sind.
    Ich hab dann mal zum Test einen anderen Satelliten gewählt (irgendwas mit 80°West) und einen gleichen Transponder eingestellt und an der genu gleichen Stelle bekam ich wieder das Signal.

    Kann es sein, dass das gesuchte Signal vom Astra-Signal überlagert wird? Sollte die Einstellung des Satelliten nicht so etwas verhindern (wenn nein, hat die Auswahl des Satelliten überhaupt einen Sinn?). Oder ist eventuell igend etwas am Receiver kaputt?

    Mfg.

    Axis
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
  3. axis3

    axis3 Neuling

    Registriert seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    14
    AW: receiver empfängt falschen satelliten

    danke für die schnelle Antwort. Was die vom Anbieter wohl gemeint haben ist die "S/C Elevation" - der link unten von Hellas Sat gibt den mit 24.4 an (Köln). Könntest du mir sagen, was das bedeutet?

    http://www.hellas-sat.net/index.php?cat=116
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: receiver empfängt falschen satelliten

    na, die elevation ist die vertikale neigung der schüssel..eine skala dafür findet sich an den meisten mastaufnahmen.man unterscheidet im großen und ganzen zwischen elevation und azimut´.azimut gibt die drehung um die hochachse an,elevation die drehung um die horizontale achse.
    24,4° bedeutet in diesem fall,dass das sat-signal unter diesem winkel an diesem ort einfällt..ich muß 24° nach oben blicken um theoretisch den satelliten zu sehen.
    die elevation wird zuerst an der antenne eingestellt,dann wird die antenne auf die position des sats eingestellt 39°+/- X je nach standort.wenn die antenne präzise gefertigt ist sollte dann ein signal zu empfangen sein.andernfalls muß nachkorrigiert werden.. ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2006
  5. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: receiver empfängt falschen satelliten

    nein die offset elevation ist 24,4° + bestimmten offsetwinkel der schüssel(liegt bei etwa 35°)!
     
  6. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: receiver empfängt falschen satelliten

    hä?
    wäre dann die elevation 59,4° ??
    bei meiner letzten antenneninstallation habe ich die elevation an der triax direkt so eingestellt ,also 20,5° ,ich hatte sofort empfang..;)
    http://www.itwissen.info/?id=31&ano=01-009531
     
  7. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
  8. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: receiver empfängt falschen satelliten

    ich poste gleich ein bild ;)
     
  9. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: receiver empfängt falschen satelliten

    [​IMG]Ich hab das so verstanden, dass der Evelationswinkel in der Schüssel selbst ist 0Und da die Schüssel ja reflektiert gilt EINTRITTSWINKEL GLEICH AUSTRITTSWINKEL...zb Astra 2D bei mir 26,48+26,48=~53°
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juni 2006
  10. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: receiver empfängt falschen satelliten

    wenn das bild nicht klappt, benutze einfach den link von #7 ...
     

Diese Seite empfehlen