1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver Digipal Dab+ erkennt WLan-Stick Teltronic Isio nicht

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Dieter61, 19. Dezember 2020.

  1. Dieter61

    Dieter61 Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Anzeige
    Habe einen nagelneuen Receiver Digipal Dab+, ist auch soweit eingerichtet und empfängt Fernsehen und Radio von der TVB-T2-Antenne. Jetzt wollte ich noch Internet zwecks Mediathek hinzufügen und habe dafür ebenfalls nagelneu den W-Lan-Adaper Teltronic Isio. Dieser wird aber vom Receiver nicht erkannt (und zwar an beiden Buchsen nicht), das Licht brennt auch nicht. Der Stick ist aber wahrscheinlich in Ordnung, vom PC wird er erkannt, das Licht brennt und ich kann ihn auch einrichten. Hat jemand eine Idee, was hier wo klemmen könnte?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    134.230
    Zustimmungen:
    17.392
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
  3. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wird ein USB-Speicherstick ( zum Aufnehmen) erkannt ?
    Wenn auch nicht -> USB am Receiver defekt.
     
  4. Dieter61

    Dieter61 Neuling

    Registriert seit:
    19. Dezember 2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich konnte das Problem mithilfe des Technisat-Kundendienstes lösen. Ich musste eine neue Software auf den Receiver aufspielen. Weiß nicht, warum diese nicht über die Antenne geholt wird (der Receiver selbst hatte behauptet, er sei auf dem neuesten Stand), jedenfalls sollte ich sie von der Technisat-Seite auf einen jungfräulichen Speicherstick runterladen, den im Standby einstecken und dann einschalten. Hat funktioniert, Software wurde aufgespielt und danach wurde der W-Lan-Stick erkannt.
     
    pomnitz26 und Gorcon gefällt das.
  5. Xa89

    Xa89 Platin Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Habe heute meinen Supremery - Dual Band AC600 WLAN Stick | 2,4 GHz / 5 GHz | bis zu 433 MBit/s, gekauft für EUR 19,95 im August 2016, an den Digipal Dab+ angeschlossen und er läuft.
    Da soll ein RT2870 Chip von Mediatek sein.

     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2021
    Discone gefällt das.
  6. Xa89

    Xa89 Platin Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Erkannt wurde auch der WLAN-Stick vom "Edision Optimuss Underline Full-HD Satreceiver DVB-S2 inklusive passendem W-Lan Mini Stick", gekauft 2013.
    Link zu amazon ist nicht mehr gültig.
    Der WLAN Stick könnte sein der "Opticum Wifi Stick W5 - USB-WLAN Adapter".
    Bei dem fehlt nur der weiße Schriftzug "Edision" vor dem Wellensymbol.



    Der LogiLink WL0084E Wireless-LAN Nano-Adapter (150Mbps, USB 2.0) sieht genau so aus, hat aber den ensprechenden Schriftzug .

     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2021
  7. Xa89

    Xa89 Platin Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    317
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    Funktionieren tut auch der TOOGOO RT5370 USB 2.0 150 MB Wireless WiFi Netzwerkkarte 802.11 b / g / n LAN Adapter mit drehbarer Antenne.

     
  8. everist

    everist Board Ikone

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    4.035
    Zustimmungen:
    969
    Punkte für Erfolge:
    123
    Da kann man sich generell nicht mehr drauf verlassen! Immer unter Systemkonfig. die Soft Version checken und dann sehen was auf der HP von TS für eine Version steht.