1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver defekt --> Suche Empfehlung/ Erfahrungsberichte

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Blindfisch720p, 29. Dezember 2008.

  1. Blindfisch720p

    Blindfisch720p Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute.
    Bin absolut Neu im Forum.

    Ich habe folgendens Problem (wenn man es denn so nennen kann).

    Ich besitze eine digitale Satelliten Anlage von SEG. Nach drei Jahren ist dann nun der Receiver abgeschmiert. Er will kein Signal mehr anzeigen. Mit einem Anderen geht der Anschluss. Habe ihn mal ein paar Tage in die Ecke gestellt, geht nicht.

    Naja. Also will ich mir dann einen neuen holen. Da ich einen Samsung 32" LCD Bildschirm HD-Ready 720p besitze, wollte ich mir so einen kleine holen, der nur hinter das Fernseh gesteckt wird, und der IR-Empfänger vorn am TV befestigt wird.

    Hab mich schon mal erkundigt, welche Geräte es innerhalb meines Budgets gibt.

    TechnoTrend TV S102
    Daewoo DW-320 Cutie
    Telestar SSC1
    Schwaiger DSR 5009 S
    Skymaster DXS400

    Ich habe jedoch folgende Fragen, die ich nicht beantwortet bekomme.
    Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

    1. Welche Geräte haben eine gute Bildqualität?
    2. Wie unauffällig sind die IR-Empfänger?
    3. Wer hat Erfahrung mit solchen Receiver?
    4. Gibt es evtl. noch Andere dieser Bauart?

    Derzeit habe ich einen SEG DSR 5012, und bin mit dem eigentlich zufrieden. Bis auf die Bauart. Auf den Empfang von Premiere oder ähnlichen kommt es mir nicht an. Ich möchte lediglich eine einfache Bedienung und sauberes Bild.

    So. Ich hoffe dass ich nicht schon zu viele Fragen gestellt habe.

    Schon mal im Voraus vielen vielen Dank.

    Gruß
     
  2. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Receiver defekt --> Suche Empfehlung/ Erfahrungsberichte

    Wenn schon ein LCD- bzw. Plasma- TV dann hol dir auch gleich einen anständigen HDTV-Receiver den du dann auch über HDMI- Kabel anschliesen kannst.

    Diese Geräte gibt es aber nicht als "Scart-Stick" (so nennt man diese Geräte die hinten direkt am Scart-Anschluss angeschlossen werden und der IR-Extender nach vorne gelegt wird !).

    Aber einen sehr kleinen HDTV-Receiver den man auch "aufstellen" (also 90 Grad gedreht zu normal) kann kann ich dir empfehlen... den Inverto Scena 5 !

    Super Test, habe ich gerade meiner Mutter zu Weihnachten geschenkt. Da kann man sogar eine exterene USB-Festplatte anschliesen und darauf aufnehmen !
     
  3. Blindfisch720p

    Blindfisch720p Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver defekt --> Suche Empfehlung/ Erfahrungsberichte

    Hallo Satmanager.

    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Klar wäre ein HD Receiver was. Leider übersteigt der Inverto Scena 5 mein momentanes Budget.

    Außerdem hat der LCD nur einen HDMI (ist halt auch schon etwas älter), und diesen nutze ich schon für meine DVD-Heimkino-System.
     
  4. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Receiver defekt --> Suche Empfehlung/ Erfahrungsberichte

    Dafür gibt es dann HDMI-Verteiler, da kannst du 2 Quellen anschliesen und manuell oder sogar per FB auswählen !

    Ich rate dir zu einem HDTV-Gerät, der Unterschied im Bild (auch bei SD) ist gewaltig.
     
  5. Blindfisch720p

    Blindfisch720p Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver defekt --> Suche Empfehlung/ Erfahrungsberichte

    Hi.

    Also ein HDTV Receivier fällt definitiv erstmal flach.

    Die oben genannten Receiver liegen so bei bis ca. 80,- Euro.

    Deshalb nochmal die Frage, ob hier jemand Erfahrungen hat mit solchen Geräten und evtl. Tips geben kann.

    Gruß
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.159
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Receiver defekt --> Suche Empfehlung/ Erfahrungsberichte

    Sorry, dann kann ich dir nicht weiterhelfen !

    Mit diesen Geräten habe ich keine Erfahrung und möchte nicht "mutmasen" !
     
  7. Blindfisch720p

    Blindfisch720p Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver defekt --> Suche Empfehlung/ Erfahrungsberichte für Scart-Sticks

    Kein Problem.

    Vielleicht gibt es ja noch jemanden der helfen kann.

    Gruß
     
  8. Blindfisch720p

    Blindfisch720p Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver defekt --> Suche Empfehlung/ Erfahrungsberichte

    Hi Leute.

    So! Habe mir jetzt den Deawoo DW320-Cutie geholt.

    Also. Der IR-Empfänger ist sehr klein, und fällt am TV gar nicht auf, da er nicht frontal angebracht wird, sonder man kann ihn an den Seitenflächen des TV ankleben. Ich habe ihn auf der Unterseite angebracht.

    Die Bedienung ist kinderleicht und das Bild ist gut. Ich habe mich für diesen Scart-Stick entschieden, da er am Stecker 90 Grad nach oben und unten umklappbar ist. Somit kann der LCD weiterhin platzsparend aufgestellt werden.

    Als nächstes werde ich dann den Reciever mit einem optischen Leiter mit dem Heimkinosystem verbinden.

    Bin mit dem Gerät sehr zufrieden.

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen