1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver Comag SL30/12 schaltet nach kurzer Zeit ab

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von helmutw, 24. Oktober 2009.

  1. helmutw

    helmutw Neuling

    Registriert seit:
    24. Oktober 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Experten,

    ich habe einen Comag SL30/12-Rceiver, der nach kurzem Betrieb des Fernsehers immer wieder seinen Geist aufgibt :confused:, die Zeit schwankt zwischen 10 und 60 Minuten.
    Vorher hatten wir einen Comag SL35, bei dem das gleiche Problem auftrat allerdings erst nach einem Jahr. Diesen haben wir dann zurück gegeben und erhielten von REAL als Ersatz den SL30/12

    Der Empfang ist durchaus OK :).
    Ich habe das Gerät separat in das Regel gestellt, Wärme von anderen Geräten scheidet also als Ursache aus.

    Interessanter Weise passiert das nur bei unserem großen (70 cm) Fernseher TOSHIBA 29VH27D, bei Anschluss an ein altes TV-Gerät (SEC, 53 cm) läuft der Receiver 12 Stunden und mehr :).

    Danke schon mal

    Helmut
     

Diese Seite empfehlen