1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver an PC anschließen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Matze47, 8. Februar 2005.

  1. Matze47

    Matze47 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    Technisches Equipment:
    Dbox2 Sat 2xI 600 Philips,1xI 600 Sagem beide Linux Neutrino 2.1.X.X
    Anzeige
    Hallo,habe folgendes Problem
    möchte meinen Digitalreceiver direkt an den PC anschließen.Den Ton übertrage ich per Opti-Kabel an die Soundkarte.Das Videosignal per S-VHS Kabel an die AV/
    DV Schnittkarte von Pinnacle.Nun muß ich leider feststellen das daß Videosignal per S-VHS nur S/W wiedergegeben wird.Über die VHS-Buchse wird Das Signal normal in Farbe übertragen.Da das VHS Signal aber schlechter ist würde ich lieber den S-VHS Eingang nutzen.Ist das überhaupt möglich?

    MFG
    Matze47
     
  2. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Receiver an PC anschließen

    Was hast du denn für einen?

    So wie du das vor hast, habe ich auch mal angefangen.
    Da kam aber im endeffekt immer nur Murks dabei raus.

    Jetzt habe ich ein anderes Betriebssystem auf meiner DBox, und streame Filme mit Dolby Digital Ton, übers Netzwerk.

    Zauberwort --> Linux
    Es gibt hier im Forum eine eigene Rubrik, da kannst du ja mal reinschauen, wenn's dich interessiert.

    Hier noch ein Link wenn du ein bisschen lesen willst.

    PS: und keine Angst, das liest sich alles erstmal komplizierter als es ist. ;)
     
  3. Matze47

    Matze47 Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    62
    Technisches Equipment:
    Dbox2 Sat 2xI 600 Philips,1xI 600 Sagem beide Linux Neutrino 2.1.X.X
    AW: Receiver an PC anschließen

    Vielen Dank für Deine Antwort Casper,

    habe mich da auch schon mal so ein bisschen informiert,da ich aber schon einen
    Receiver von Technisat DIGIT PR-S habe wollte ich mir auch nicht unbedingt einen neuen zulegen.Da ich auch eine Sounkarte von Terratec habe die einen Digitaleingang hat wollte ich es erstmal so Versuchen.Es geht mir aber erstmal darum das auch über den S-VHS Eingang ein Farbsignal ankommt.

    MFG
    Matze47
     
  4. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: Receiver an PC anschließen

    HI..

    Das liegt daran, dass deine Grafikkarte nur die Helligekeit / KontrastSignale auswerte und nicht die Frabsignale.
    Du müsstest mal schaun, ob du irgendwo den Video-In der Graka konfigurieren kannst. Meinstens gibt da zwei oder drei Auswahlmöglichkeiten welches Signal da anliegt! Und bei den meisten die das Problem hatten, musste das dann auf "gemischtes Signal" oder so ähnlich umgestellt werden und schon gings....

    mfg erbse
     
  5. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: Receiver an PC anschließen

    Könnte es vielleicht auch sein, dass der SVideo-In auf NTSC und nicht auf PAL steht? Dies würde ein S/W Bild erklären.
     

Diese Seite empfehlen