1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver an Gemeinschaftsantenne anschliessen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von serdar22, 12. Januar 2005.

  1. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    Anzeige
    hallo
    bei mir gibts im haus GemeinschaftsAntenne und kann ich mein Receiver direkt mit kabel anschliessen??Funktz das?
    von paar Antennen wird 12 Blockhäuser versorgt.wie machen die das??die brauchen ganz schön viel schalter war?
     
  2. rahe14

    rahe14 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Dezember 2004
    Beiträge:
    208
    Ort:
    OWL
    AW: Receiver an Gemeinschaftsantenne anschliessen

    muss mal gucken ob am multischalter noch platz is.... und ob der multischalter digitaltauglich ist. ich geh mal davon aus, dass du nen digi rec hast.
    wenn de nich an den schalter drann kommst, red doch mal mit dem vermieter.
    rahe14
     
  3. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Receiver an Gemeinschaftsantenne anschliessen

    Du mußt zuerst feststellen, wie die Verteilung funktioniert und welche Art von Signal eingespeist wird.

    Echte Sat-Sternverteilung findet man fast nur in neuen oder neu renovierten Häusern. Da sind in der Tat eine Menge Multischalter im Einsatz. (Kaskadensysteme)

    Wenn es sich nicht um einen relativ neuen Bau handelt, könnte es sich um eine Einkabelanlage oder um Kanalaufbereitung handeln. Für Einkabelanlage brauchst du einen DVB-S-Receiver, für Kanalaufbereitung einen DVB-C-Receiver. Außerdem gibt es analoge Kanalaufbereitung (wo man einige Sender ganz ohne Receiver mit analogem Tuner empfängt), was mit DVB-C kombiniert sein kann oder auch nicht.
     
  4. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Receiver an Gemeinschaftsantenne anschliessen

    hallo
    Ich kann nicht aufs Dach.
    im Zimmer kommt so ein kabel von dach aus und das ist mit ein Antennenkabel angeschlossen direkt zum Fernseher.mein Receiver hab ich nicht hier..sonst würde ich testen.Die 65 sender finde ich über TV suchlauf..so haben die es eingestellt
    viele deutsche sender sind analog und andere Digital
    5°,10°,13°,16°,19,2°,28,2°,42°Ost die Positionen gibt bei mir.ca. 65 sender.Premiere steht auch in der Senderliste.also wie soll es gehen wenn ich z.B Premiere abonnoieren würde??also mit ein Receiver müssten alle sender funktz oder?Ich probiere es noch diesen Monat oder erst im Februar
    danke..
     
  5. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: Receiver an Gemeinschaftsantenne anschliessen

    Dann ist dort eine Kabelkopfstation eingerichtet.
    Wenn Premiere digital eingespeist wird, dann man es mit einem DVB-C Receiver empfangen.
     
  6. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Receiver an Gemeinschaftsantenne anschliessen

    wieso DVB-C.bei mir ist kein kabelanschluss vorhanden
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Receiver an Gemeinschaftsantenne anschliessen

    Dann solltest du vielleicht mal deinen Vermieter fragen, oder die Fernsehwekstatt, die die Anlage installiert hat.
     
  8. serdar22

    serdar22 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juni 2004
    Beiträge:
    1.918
    Ort:
    Großstadt nr.4
    Technisches Equipment:
    E2 Box!
    all non Linux Boxen sind größte schrott!
    AW: Receiver an Gemeinschaftsantenne anschliessen

    ich habe die kanalliste angeguckt und Premiere sender sind auf S32,33,34 und als Freq steht 394,402,410.. und als SR 6875.also für Premiere brauche ich doch ein DVB-C Receiver oder??und für den andere FTA sender auch ein DVB-C Receiver oder funktz ein DVB-S Receiver auch noch??
     
  9. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Receiver an Gemeinschaftsantenne anschliessen

    Ja, ist wohl alles DVB-C. Was eingespeist wird musst du nachfragen. Evt. wird aus kostengründen NUR Premiere in DVB-C eingespeist.
     

Diese Seite empfehlen