1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Receiver 1 kein Empfang wenn Receiver 2 an.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von poloprolo, 11. August 2013.

  1. poloprolo

    poloprolo Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Leute,

    ich habe seit 2005 eine 80 cm Schüssel mit 2 Twin LNBs.
    Eines auf Astra eines auf Hotbrid. Receiver 1 ist Hotbird und Astra mittels disqc Schalter geschalten. Receiver 2 habe ich lediglich Astra. Demnach ist ein Anschluss am Hotbrid LNB frei.
    Das hat alles einwandfrei funktioniert. 22khz Signal war auf POs A/B gestellt.

    Dann auf einmal kam es zu Problemen. Sobald der Receiver 2 der nur an Astra angeschlossen ist, an war. Konnte der Receiver 1 nichts mehr empfangen. Bidl und Ton waren weg.

    Habe nun ein neues LNB besorgt und einen neuen Disqc Schalter. Jetzt ruckelt das Bild komisch bzw. bleibt stehen obwohl die SChüssel richtig ausgerichtet ist. Jetzt habe ich das 22khz Signal auf AUS. Dann ruckelt das Bild nicht mehr. Jedoch die Sender einsplus, einsfetival usw.. kann ich nicht mehr empfangen....

    Ich bin echt am verzweifeln, an was kannes liegen..?

    Achja. Kabel von Receiver 2 (nur Astra) hab ich auch erneuert sowie das Kabel vom Diseqc Schalter zu Receiver 1. Kann das nun auch an den Kabeln von den LNB zum Diseqc Schalter liegen...oder am Receiver....

    Hilfe wäre super. Bin am Verzweifeln.

    Danke!
     
  2. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver 1 kein Empfang wenn Receiver 2 an.

    Die 22 kHz- Schaltung muß eingeschaltet sein, um auf das High- Band zu schalten.

    Hast du schon mal die Receiver getauscht? Was tut sich dann?

    Um den Fehler einzugrenzen, könnte man auch erstmal die DiSeqC- Schalter herausnehmen um die einzelnen LNB- Anschlüsse zu testen. Dazu wären dann aber F- Verbinder von Nöten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
  3. poloprolo

    poloprolo Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver 1 kein Empfang wenn Receiver 2 an.

    Hallo,

    wie gesagt sobald ich die 22 kHz Schaltung auf A/B stelle ruckelt das Bild und bleibt stehen. Jedoch die Sender einsplus, einsfestival haben dann besten Empfang. Diseqc Schalter habe ich einen neuen gekauft und eingebaut. Fehler besteht trotzdem.
    F -Verbinder habe ich hier. Werde ich morgen mal testen. Denn das letzte was ich noch nicht probiert habe sind die Anschlüsse LNB Diseqc Schalter.....

    Ja, Receiver habe ich getauscht. Bisher aber nicht untereinander. Sondern ich habe noch einen baugleichen Ersatz Receiver. Den habe ich an den Diseqc Schalter angeschlossen. Problem von kein Empfang bzw. ruckeln war auch hier gegeben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
  4. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver 1 kein Empfang wenn Receiver 2 an.

    Wie eben schon gesagt, Fehlerausschlußverfahren anwenden. Die Schalter rausnehmen, zwecks Direktverbindundung LNB/Receiver, noch mal alle Kabel/Stecker kontrollieren.

    Vielleicht liegt es aber doch an der richtigen Einstellung der Schüssel, vielleicht ...
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
  5. poloprolo

    poloprolo Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver 1 kein Empfang wenn Receiver 2 an.

    Alles klar!
    Ich teste es morgen. Eine Frage zur Einstellung. Das 22 khz Signal auf was sollte das stehen Auf Pos A/B oder High/Low
     
  6. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver 1 kein Empfang wenn Receiver 2 an.

    Welche Receiver sind das?

    In diesem Fall denke ich aber High/Low, halt zum Umschalten vom High- zum Lowband.

    Es gab früher auch 22 kHz- Schalter zum Umschalten von einem zum anderen Satelliten. Das entspräche dann eher A/B.

    Highband defiiniert den Frequenzbereich ab 11750 mHz.

    Siehe:

    http://www.flysat.com/astra19.php
    http://www.flysat.com/hotbird.php
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
  7. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver 1 kein Empfang wenn Receiver 2 an.

    Das Seltsame ist bei dir nur, daß du Eins PLUS und co, das ja auf 10744 Horizontal sendet, nicht mehr empfangen kannst. Das deutet darauf hin, das was mit der 22 kHz- Schaltung nicht stimmt.
    Denn das ist defintiv Low- Band.
     
  8. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver 1 kein Empfang wenn Receiver 2 an.

    Hast du vielleicht beide, vom Astra-Twin kommenden Kabel auf den DiSeqC- Schalter gelegt, statt Astra/Hodbird?
     
  9. poloprolo

    poloprolo Neuling

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Receiver 1 kein Empfang wenn Receiver 2 an.

    Also, ich habe alles überprüft.
    Fakt ist. Eutelsat und Astra laufen auf dem einen Receiver einwandfrei. Sobald ich den zweiten Receiver einschalte geht beim anderen das Signal weg.
    Was kann ich machen, wo ist der Fehler?
    Astra Receiver kaputt?
     
  10. whhe

    whhe Silber Member

    Registriert seit:
    19. Mai 2012
    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Receiver 1 kein Empfang wenn Receiver 2 an.

    Alles über zwei Kabel oder nur eins?
    Beide Receiver können auch nicht einfach so kaputt gehen.
    Kann auch sein, daß jetzt über Kreuz angeschlossen ist. Also 2 x Astra/ 2 x Hotbird auf jeweils einem Kabel, statt Astra/Hotbird auf verschiedenen Kabeln, geschaltet von den DiSEqC- Schaltern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2013

Diese Seite empfehlen