1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Realitätsfernes Mädchen-Bild im Kinderfernsehen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 27. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.211
    Anzeige
    München - Von Mädchen-Power keine Spur: Auf zwei Jungen kommt im deutschen Kinderfernsehen höchstens ein Mädchen. In Zeichentrickfilmen werden Mädchen ferner oft als Sexbomben dargestellt - mit viel zu langen Beinen und unerreichbarer Zentimeter-Wespentaille.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. letsplay

    letsplay Senior Member

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    352
    AW: Realitätsfernes Mädchen-Bild im Kinderfernsehen

    Was ich schon immer geahnt habe, jetzt weiß ich es ganz genau: Die haben mehr als eine an der Waffel! Die Schrauben, die bei solchen Leuten locker sein müssen, kann kein Handwerkermeister mehr festziehen.

    Mein Vorschlag: Die Herrschaften, die sowas untersuchen, sollten endlich mal arbeiten gehen! Das macht die Sinne frei für das Wesentliche auf dieser Welt!
     
  3. LuLu333

    LuLu333 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2007
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    AW: Realitätsfernes Mädchen-Bild im Kinderfernsehen

    @ letsplay,

    so lächerlich und behämmert finde ich das gar nicht.
    Ich denke mal, die meisten die das auserarbeitet haben, wollten dies auch machen - die meisten werden sich den Beruf schon selber ausgewählt haben und arbeiten auch...
    Es wurde eine, wie ich finde, interessante Studie durchgeführt und das Ergebnis ist auch interessant.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Realitätsfernes Mädchen-Bild im Kinderfernsehen

    Also "Bernd das Brot" ist für die Jungs optisch eher ne Schande :D
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Realitätsfernes Mädchen-Bild im Kinderfernsehen

    Ich finde, dass das auch alles andere als Unsinn ist. Sorry, aber wie sollen die heranwachsenden Mädels ein natürliches Körpergefühl bekommen, wenn sie mit derart unrealistischen Vorbildern "erzogen" werden? Dass die Kinder einen nicht unerheblichen Teil vor der Glotze verbringen, ist schon schlimm genug.

    Es kommt doch nicht von ungefähr, dass manche 10-Jährige schlimmer aussieht, als 'ne "Professionelle" vom Straßenstrich. Sorry, aber ich könnte strahlweise kübeln, wenn ich sehe, welchen "Vorbildern" da so nachgeeifert wird. Ich krieg da echt Angst, dass so mancher Triebtäter das als "Einladung" ansieht.

    Da wünscht man sich echt Ronja Räubertochter, die Rote Zora, Pipi Langstrumpf und meinetwegen auch noch Bibi Blocksberg zurück. :(
     
  6. Le Chiffre

    Le Chiffre Gold Member

    Registriert seit:
    2. März 2008
    Beiträge:
    1.723
    AW: Realitätsfernes Mädchen-Bild im Kinderfernsehen

    *Ironie Anfang*
    noch ein skandal: nur 1/5 der dsds gewinner sind frauen! Bedenkt man, dass sich die Weltbevölkerung etwa je zur Hälfte aus Frauen und Männern zusammensetzt, ist DSDS bei der Geschlechterdarstellung weit von der Realität entfernt.

    und noch schlimmer: bei germany's next topmodel sind 100 % der kandidaten frauen. Bedenkt man, dass sich die Weltbevölkerung etwa je zur Hälfte aus Frauen und Männern zusammensetzt, ist Germany's Next Topmodel bei der Geschlechterdarstellung weit von der Realität entfernt.
    *Ironie Ende*
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.843
    Ort:
    Ostzone
    AW: Realitätsfernes Mädchen-Bild im Kinderfernsehen

    In der Studie wurde nur eine Bestandsaufnahme gemacht. Den Nachweis zu führen, dass Kinderprogramm Bulemie fördert, dürfte sehr schwierig sein ;)
     
  8. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Realitätsfernes Mädchen-Bild im Kinderfernsehen

    Kommt doch auch immer auf die sendung an.

    Bei Animes scheint man mit zu mickrigen Mädchen sicherlich Recht haben.

    Nur gilt das auch für deutsche cartoons?
    Ist Bibi blocksberg wirklich zu dünn?
    Oder die Mädels von schloss einstein? Untergewicht wird da sicherlich nicht die Mehrheit haben.

    Oder soll man die Studie so verstehen das nur noch dicke (sorry LHB) Mädels im Fernsehen rumlaufen sollen?
     
  9. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Realitätsfernes Mädchen-Bild im Kinderfernsehen

    nein...aber NORMALE ! auch in den US-cartoons ist die darstellung völlig falsch !
     
  10. Sebastian2

    Sebastian2 Guest

    AW: Realitätsfernes Mädchen-Bild im Kinderfernsehen

    Was heißt normal?
    Nehmen wir doch mal http://schloss-einstein.eu/stars.jpg
    ist da nicht eine gesunde Mischung aus fast allen drin?

    Wenn man natürlich nur animes und disney cartoons daher nimmt dann kann man natürlich auf idee kommen das mädchen fast nur so dargestellt werden:
    http://www.0303.info/disneyimg/Aladdin/Disney-Princess-Jasmine-1-sm.jpg

    Aber mal davon abgesehen.
    Die Problematik hier gibt es nicht nur bei den weiblichen Darstellern.
    Auch bei den Männern ist es oft von der realität weit entfernt.

    oft laufen auch hier Männer mit zig anabolika Muskeln herum!
     

Diese Seite empfehlen