1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Reaktionszeit bei LED's

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von shane, 24. Dezember 2010.

  1. shane

    shane Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    Hallo Leute!

    Wie sehr sollte man auf die Raktionszeit bei LED's achten? ich meine bei den LCD's sah man bei 6ms immer einen Schleier. Der Sony LED KDL40EX710 soll eine Reaktionszeit von 5ms haben. Gibt's hier jetzt auch eine 'Schleiergefahr'?

    Gruss
     
  2. smokey55

    smokey55 Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    TV: LG
    AVR: Denon
    Boxen: Canton, Mivoc (600W-Sub)
    BlueRay: LG
    DVD-Rec: Pioneer
    AW: Reaktionszeit bei LED's

    Hi,
    das Thema hat nichts mit LED zu tun. Das ist nur die Beleuchtung hinter dem LCD.
    Werte von Firmen kannst Du in der Pfeife rauchen. Jeder mißt was er will und so wie es die schönsten Werte gibt. Ergo nicht vergleichbar. Es hilft nur ansehen.
    Ein gutes Indiz für Geschwindigkeit ist die 3D-Fähigkeit. Nur LCDs die sehr schnell sind können für 3D benutzt werden.

    mfg
    Smokey
     

Diese Seite empfehlen