1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RBB: Sendung "Polylux" wird eingestellt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 21. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.151
    Anzeige
    Berlin - Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) muss drastisch sparen und gibt zum Jahresende sein Fernsehmagazin "Polylux" auf.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. arte-neu

    arte-neu Talk-König

    Registriert seit:
    16. April 2007
    Beiträge:
    5.991
    AW: RBB: Sendung "Polylux" wird eingestellt

    Mag sein, dass der rbb in finanziellen Schwierigkeiten stecken, es sieht aber auch ein klein wenig nach einem internen Machtkampf aus.

    Wie auch immer: Peinlich für die ARD, für die GEZ und für Becks gewünschten Änderungen im neuen Rundfunkstaatsvertrages und für die Schwachstellen des bisherigen Finanzierungs- inkl. Lenkungssystem mit seinem bürokratischen Wasserkopf.

    Der rbb sollte es so machen wie der "reiche" SWR. Auf seinem Dritten Programm Sponsoring bis zum Abwicken bringen. Machen viele Dritten Progarmme. Ist demnach wohl nichts unehrenhaftes mehr.
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.955
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: RBB: Sendung "Polylux" wird eingestellt

    Schade! Polylux kam immer direkt nach der Harald Schmidt Show! :(:eek::eek:
     
  4. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    13.998
    Ort:
    Hamburg
    AW: RBB: Sendung "Polylux" wird eingestellt

    Warum sind eigentlich die hoffnungsvollen Formate meistens die ersten, die verschwinden?
     
  5. NoTV

    NoTV Silber Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    618
    AW: RBB: Sendung "Polylux" wird eingestellt

    zu anspruchsvoll...
     
  6. Kellerkind

    Kellerkind Wasserfall

    Registriert seit:
    30. März 2004
    Beiträge:
    7.283
    AW: RBB: Sendung "Polylux" wird eingestellt

    Komisch, erst schaut keiner zu (bei der Sendezeit auch kein Wunder) und wenn es dann zum Ende kommt, heult ein jeder rum.

    Davon abgesehen, sägt man gerade eines der Aushängeschilder ab, weil man damit auf die eigene LAge aufmerksam machen will. Vielleicht nimmt sich ein anderes Drittes des Problems an. Damit wäre alles geholfen. Eine Sendung mit gutem Ruf, aber ohne Zuschauer, läuft weiter und der RBB hat keine Geldsorgen mehr. Außerdem muss der Sendeplatz so oder so gefüllt werden.

    Bei gleichzeitig eingestellten Radio geht man aber den einzig richtigen Weg. Das Angebot bleibt das gleiche, aber weil es jetzt von einem anderen Dritten übernommen wird, spart man Geld. Gesundschrumpfen also.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Mai 2008
  7. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.989
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: RBB: Sendung "Polylux" wird eingestellt

    ....schade um multikulti, bei polylux habe ich zuletzt nur noch abgeschaltet (von daher kein Verlust).
     
  8. Schüsselmann

    Schüsselmann Wasserfall

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.064
    AW: RBB: Sendung "Polylux" wird eingestellt

    Ohne ihn hat sowieso was gefehlt.
     
  9. hugok

    hugok Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2006
    Beiträge:
    182
    AW: RBB: Sendung "Polylux" wird eingestellt

    Die Verantwortlichen scheinen sich allerlei Gedanken zu machen, nur eins wollen sie nicht: die Einstellung der verschwenderisch teuren Analogaustrahlung auf Astra.
    Ich finde unfassbar, dass die Analogeinstellung auf Sat keinem der Verantwortlichen einfaellt.

    hugok
     
  10. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: RBB: Sendung "Polylux" wird eingestellt

    Wohl eher zu kritisch, bzw. zu direkt, im ansprechen von "Mißständen", egal aus welchen Bereichen.
    Das ist heutzutage nicht so erwünscht.
     

Diese Seite empfehlen