1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RBB: Millionen für den HD-Umstieg

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 6. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.275
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Rundfunk Berlin Brandenburg (RBB) will im kommenden Jahr Millionen in den Ausbau seiner HD-Kapazitäten investieren. Unter anderem soll die Sendeabwicklung in Potsdam vollständig modernisiert werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. befoho

    befoho Senior Member

    Registriert seit:
    27. November 2009
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    LCD-TV, HD-Receiver
    AW: RBB: Millionen für den HD-Umstieg

    Da sind die mit ihren HD Ausbau noch gar nicht fertig,
    da Reden die Medien schon von Ultra HD.
    Da kann ich mir getrost noch einmal eine normale HD Klotze der neusten
    Generation zulegen.
     
  3. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: RBB: Millionen für den HD-Umstieg

    Wenn du dich an den rückständigsten TV Sendern orientierst, dann kaufe.
     
  4. körper

    körper Silber Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2005
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Toshiba 32TL868G
    Digicorder HD S 2 + Alphacrypt R2.2(V14) + Multytenne
    AW: RBB: Millionen für den HD-Umstieg

    Das kannst du getrost tun, da UHD wenn überhaupt nur ein Nischen dasein erleben wird.
     
  5. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.180
    Zustimmungen:
    274
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RBB: Millionen für den HD-Umstieg

    UHD wird sich über kurz oder lang ebenso durchsetzen, wie HD es getan hat. Nur wird der Effekt bei den üblichen Bildschirmgrößen im Wohnzimmer wohl nur ähnlich dem von HD auf Bildschirmgrößen bis 32 Zoll bleiben.

    Was den rbb betrifft: Wie genau wird sich die Umstellung denn für den Zuschauer auswirken? Bisher laufen ja nur einzelne Sendungen in HD, hauptsächlich Liveübertragungen, ganz vereinzelt aber auch Filme. Wird man da dann einen schrittweisen Anstieg des HD-Anteils merken oder wird das so eine Umstellung auf einen Schlag wie beim BR, die dann voraussichtlich erst 2017 stattfindet?
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.131
    Zustimmungen:
    1.362
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: RBB: Millionen für den HD-Umstieg

    Wo hat sich HD Durchgesetzt?
    Nur 2,9 Millionen Zuschauer von 18 Millionen Sat Haushalten empfangen die Privat Sender in HD.
     
  7. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.487
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: RBB: Millionen für den HD-Umstieg

    Und nur diese senden HD? Was ist mit den, hier so geliebten, Öffis? Ich glaube dort auch schon mal sowas wie HD gesehen zu haben...
     
  8. HiFi_Fan

    HiFi_Fan Gold Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: RBB: Millionen für den HD-Umstieg

    Klar ist HD inzwischen weit verbreitet, aber ob es sich wirklich durchgesetzt hat - kann man geteilter Meinung sein.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RBB: Millionen für den HD-Umstieg

    Da die Infrastruktur beim RBB wohl anders aufgebaut ist ( man kann eben jetzt schon teils in HD senden ) als bei den anderen wo ohne neue Sendeabwicklung gar nichts in HD geht - siehe BR oder die ZDF Zusatzsender - vermute ich man wird es schrittweise durch mehr Sendungen in HD merken, vorallem im Programmaustausch.
    Eigene Studiosendungen wie die Nachrichten werden wohl vor 2017 nicht kommen wg. fehlender Regien etc.
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RBB: Millionen für den HD-Umstieg

    HD hat sich de facto durchgesetzt. Es gibt kaum noch TV Geräte zu kaufen, die kein HD können, über die Hälfte der TV Nutzer hat ein HD taugliches Gerät zu Hause stehen. HD hat sich sogar verblüffend schnell durchgesetzt.
     

Diese Seite empfehlen