1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RBB HD soll auch zum Start schon native HD-Inhalte senden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 19. November 2013.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der RBB will auf seinem HD-Ableger auch zum Sendestart bereits natives HD-Material senden. Dies teilte Betriebsdirektor Nawid Goudarzi am Dienstag gegenüber DIGITAL FERNSEHEN mit. Sendungen wie "Zibb", "Was!", "RBB Praxis" und "Klartext" werden demnach bereits in HD produziert.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.202
    Zustimmungen:
    287
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: RBB HD soll auch zum Start schon native HD-Inhalte senden

    Hört sich ja so an, als gäbe es doch keine großen Einschränkungen. Mir hatte der Kundendienst per Mail mitgeteilt, dass sie nur die Nachrichten in HD senden, in der Programmvorschau waren aber auch ein paar andere Sachen als HD gekennzeichnet. Das deckt sich jetzt mit dem, worüber ihr hier berichtet.

    Könnt ihr vielleicht noch in Erfahrung bringen, wie stark die Beeinträchtigungen wegen fehlender Technik sein werden? In der Programmvorschau waren nämlich einige Sachen, die in HD vorliegen müssten, nicht als HD gekennzeichnet. Aber so wie ich die Meldung verstehe kann man ja sowohl live als auch Konservenkost in HD senden. Wo genau scheitert es denn dann überhaupt?
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.057
    Zustimmungen:
    4.674
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: RBB HD soll auch zum Start schon native HD-Inhalte senden

    Wird wohl ähnlich wie beim NDR sein, noch nicht alle Regien HD tauglich, aber man kann eben doch HD senden...

    RBB: Zuhause in Berlin und Brandenburg: Film-TV-Video

    => Live Studio über den Schaltraum in HD, Konserve über SAW in SD. Jetzt mal mein Tipp ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2013
  4. skyfriend

    skyfriend Gold Member

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.443
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RBB HD soll auch zum Start schon native HD-Inhalte senden

    Die Nachricht liest sich so, als ob es die tollste Leistung wäre, sogar schon zum Start was in HD senden zu können. Gut, zuerst sollte ja fast gar nix in nHD laufen, aber trotzdem lustig.
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: RBB HD soll auch zum Start schon native HD-Inhalte senden

    Das, was ein Profi-Scaler da als HD-Signal errechnet, wird eindeutig besser
    sein als das von deinem im LG (ehemals billig Goldstar) eingebauten "SD-Hochrechner".

    Ist heute schon bei SD-Material deutlich zu sehen, wenn man die HD-Variante
    des Senders mit der mit SD vergleicht. Also Geduld.

    Am Anfang war auch nicht alles in Farbe und vieles in SchwarzWeiß ist heute
    noch sehenswert! (auf die Schnelle fallen mir Beatclub und Alfred Tetzlaff
    ein).
     
  6. Radioman2000

    Radioman2000 Wasserfall

    Registriert seit:
    27. September 2008
    Beiträge:
    9.964
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: RBB HD soll auch zum Start schon native HD-Inhalte senden

    In der anderen Meldung der DFPs stand deutlich, daß der RBB erst 2017 vollständig HD-fähig sein wird. Im Umkehrschluß heißt das was, werte DF-Redakteure (mich graust es vor diesem Wort)?
     
  7. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.437
    Zustimmungen:
    245
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: RBB HD soll auch zum Start schon native HD-Inhalte senden

    Da bin ich ja unglaublich übergerascht! Hätte ich so nicht erwartet. Also ich bin gespannt, vor allem auf die/ das nicht aufgezählte Abendschau/ Brandenburg Aktuell.
     
  8. chab12345

    chab12345 Gold Member

    Registriert seit:
    9. September 2003
    Beiträge:
    1.712
    Zustimmungen:
    240
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: RBB HD soll auch zum Start schon native HD-Inhalte senden

    Es ist ja auch so (gewesen), dass z.B. HD-Kameras bis zum HD-Start mit einer Sperre versehen waren, damit die nur in SD aufzeichnen können/ konnten.

    Da wird oft erst mal ein Dongle entfernt warden müssen, der aus rechtlichen Gründen noch sein muss, damit die HD-Ausstrahlung verhindert wird.

    Traurig aber wahr, denn schließlich ist das reine Bürokratie, die man auch noch mit bezahlen muss.
     
  9. Jamask

    Jamask Senior Member

    Registriert seit:
    30. Oktober 2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: RBB HD soll auch zum Start schon native HD-Inhalte senden

    Brandenburg Aktuell und die Abendschau kommen aus Studios die noch nicht auf HD umgerüstet worden sind.
     
  10. Franz Jäger

    Franz Jäger Gold Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: RBB HD soll auch zum Start schon native HD-Inhalte senden

    Mittlerweile scheint das Verhalten der TV Nutzer wirklich auf einen neuen Tiefpunkt zuzusteuern. Sendungen werden nicht mehr wegen ihrer Inhalte gesehen, sondern nur weil sie in HD erscheinen. Ich glaube auch Karl Eduard von Schnitzler oder Gerhard Löwenthal wären die HD Renner.

    Mir persönlich ist es vollkommen egal. Dieses tägliche leere, inhaltslose und triviale Geseiere interessiert mich weder in SD noch in HD.
     

Diese Seite empfehlen