1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

rauschmaß bei LNB´s

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dayworker, 18. Juni 2004.

  1. dayworker

    dayworker Junior Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2004
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Anzeige
    Hi

    will mir ne sat -Anlage kaufen , mit einen quad LNB.
    jetzt bin ich auf welche gestossen die mit "Weltneuheit" an gepriesen werden
    und einen Rauschabstand oder Rauschmaß von 0.3 dB haben.

    Was hat es mit den rauschabstand allgemein aufsich?

    Sind 0,3 db lnb besser als 0,5 /0,6 dB LNB´s

    dayworker
     
  2. Dave1999

    Dave1999 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: rauschmaß bei LNB´s

    Hi,

    halte diese 03. db für Propaganda!
    Diese Werte werden nur unter Idealbedingungen erreicht und daher Praxisfremd.
    Dieser Wert solte nicht kaufentscheident sein.

    Schau dich mal ein bischen im i-Net um, da gibt es jede menge Empfehlungen für LNB's mit 0,4 -0,6 db.

    LNB's die wirklich 0,3 db "bringen" sind zum Teil sehr teuer und ich weiß nicht ob dieser geringe Leistungunterschied für dich so wichtig ist.
    Ist meiner Ansicht nach etwas für DX'er....


    Gruß Dave
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: rauschmaß bei LNB´s

    Ich habe mal ein billig LNB getestet mit 0,5 db Rauschabstandt, habe dann mein Grundig LNB mit einem Wert von 0,7 dB an die gleiche Schüssel gemacht, bei der gleichen Einstellung.

    Der Vergleich machte ich bei den selben analogen Sender, sogar die selben Talkshows liefen.

    Das Grundig LNB hatte weniger Störungen.

    digiface
     
  4. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: rauschmaß bei LNB´s

    Und ich hatte den Direktvergleich von einem MTI 0.6db LNB und Invacom 0,3db:

    MTI: 89% SNR
    Inva: 91% SNR

    Das macht schon was aus und wenn ich seh bei welch extremen Wetterlagen ich noch vollem Empfang hab, macht sich das Invacom durchaus bezahlt. Und sieht auch einfach super aus :)
     
  5. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: rauschmaß bei LNB´s

    Zeich ma !!:D:D

    Neee, war nur Spässle !! :D:D

    digiface
     
  6. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: rauschmaß bei LNB´s

    Rauschmass ist Nebensache. Vielleicht so interessant wie die Farbe des LNBs.

    MTI ist für MICH keine Referenz zum vergleichen.
    Ende der 90er hat man mit ca 1,1 dB LNBs von Philips oder SHARP bessere Ergebnisse erreicht als mit 0,7 dB MTI.
    Egal ob analog oder digital (z.B der Scan von Hotbird mit der ersten d-boxen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juni 2004
  7. Lemmii

    Lemmii Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    12
    Rauschmaß bei LNB´s, gibt es unterschiede?

    Hallo,

    ich habe mir eine Camping-Satanlage gekauft.
    Habe sie nun ausprobiert, und gemerkt dass das Fernsehbild etwas schlechter Qualität ist. Mein LNB hat ein Rauschmass von 0,1 dB.
    Kann es daran liegen oder liegt es an meier 38 cm Schüssel?

    Kann ich durch kauf eines beseren LNB das Bild verbessern?

    Worauf muss ich dann beim kauf eines LNB's achten.

    Es wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

    Gruß

    Lemmi
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: rauschmaß bei LNB´s

    0,1 dB ????

    also um so größer die Schüssel, um so besser wird das Signal, und 38 cm sind Untergrenze! 0,1 dB, wer weiss was da drin steckt. Besseres LNB ??? Könnte was bringen, aber lieber eine größere Schüssel.

    D.h. digital oder analog ?

    digiface
     
  9. Dieter B.

    Dieter B. Silber Member

    Registriert seit:
    2. November 2002
    Beiträge:
    542
    Ort:
    nördlich Braunschweig
    AW: rauschmaß bei LNB´s

    0,1 dB, alter Schwede, wenn Du den dann noch auf Minus 273,15 Grad kühlst, kommste genau auf 0 dB. [​IMG]

    Solchen Aufdrucken auf den LNBs kannste nicht so recht trauen, Wunschwerte [​IMG]

    Dieter
     
  10. Lemmii

    Lemmii Neuling

    Registriert seit:
    29. Juli 2004
    Beiträge:
    12
    AW: rauschmaß bei LNB´s

    Das steht zumindest auf der LNB drauf.


    Also Ihr meint nur mit einer größeren Schüssel gibt es ein besseres Bild?

    Analog ist die Anlage.

    Lemmi
     

Diese Seite empfehlen