1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rauschen Gestern abend auf VOX - war's das Unwetter?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von tarzaaan, 19. Juli 2004.

  1. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Das ist jetzt schon das zweite mal, daß ich hier ganz seltsame Störungen auf einem Kanal hatte - gestern gesehen auf VOX (lief gerade "Ein Vogel auf dem Drahtseil" mit Mel Gibson und Goldie Hawn): Das Bild rauscht (ja, richtiges Rauschen, wie man es damals aus den analogen Zeiten noch kannte) ganz plötzlich wie verrückt - dabei ist anfangs das Bild praktisch garnichtmehr zu erkennen, der Spuk verschwindet aber nach und nach und ist nach ca. 2 Minuten ganz verschwunden. Auf den anderen Kanälen des gleichen Bouquets habe ich keine Probleme erkennen können - auch die "Signalstärke" des DVB-T-Signals war wie gewohnt bei ca. 55, "Signalqualität" bei 100. Das erste Mal waren die Störungen glaub' ich auf ProSieben vor ein paar Tagen...

    Könnte mir vorstellen, daß es sich um ein Problem bei der Übermittlung des Sendesignals ZUM Sendeturm HIN handelte...

    Hat noch jemand anderes hier das Spektakel beobachten können?

    Gruß, Torge.
     
  2. radio

    radio Senior Member

    Registriert seit:
    27. Mai 2004
    Beiträge:
    402
    Ort:
    Bremen
    AW: Rauschen Gestern abend auf VOX - war's das Unwetter?

    Hallo,
    Ja, das habe ich auch beobachtet, ebenfalls bei VOX, obwohl die Signalstärke ausreichte. Ich denke auch es lag an der Zuführung zum Sender.
     
  3. tarzaaan

    tarzaaan Silber Member

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    813
    Ort:
    5km nördlich Funkturm Braunschweig-Broitzem
    AW: Rauschen Gestern abend auf VOX - war's das Unwetter?

    Ahaa! Dachte, die Störungen hätten sich möglicherweise nur auf den Raum Hannover/Braunschweig beschränkt - aber so könnte man ja vermuten, daß es in der deutschlandweiten Einspeisung in's DVB-T-Netz Probleme gab... der VideoText war auf dem Kanal (also VOX) übrigens auch gestört!
     
  4. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    AW: Rauschen Gestern abend auf VOX - war's das Unwetter?

    bei mir war gestern alles Ok,
    ich habe Finepass Signal 45-50 %
    98 bis 99 % Qualität CH 44

    mir ist nichts aufgefallen,
    außer wenn mal ein Blitz kam das ganz kurz Fragmente so in der größe von 30 x 30 cm waren,
    aber eigendlich nicht der rede wert.

    Wenn man seine Antenne richtig aufgebaut hat und einen vernümpftgen Resiver hat:
    Sein Wir doch mal ehrlich, sind die Störungen die mal bei DVB-T auftreten nicht der rede wert,
    wenn man das mit dem KAbel vergleicht,
    wo ich mich oft in der Vergangenheit geärgert hatte,
    das bis zu 2 Stunden ein oder zwei ganzer Sender weg waren und ich meine Lieblings Sendung nicht kucken konnte, wo bei nicht mal ein Unwetter war .

    -Das einzigste was teilweise nicht richtig funktioniert ist die EPG,
    oft stimmen die Angaben der Senungen nicht ganz,
    es steht im der EPG z.b.
    das die Sendung um 20.30 beginnt,
    diese beginnt aber tatsächlich erst
    um 20.45 h, das ist aber nicht bei allen Sender so.


    Beispiel: grade KAbel 1
    jetzt grade MAcGyver: lt EPG 15.15 anfang,
    tatsächlich aber erst unm 15:18 Uhr, das ist irgendwie mist !
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2004
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    12.163
    Ort:
    Köln
    AW: Rauschen Gestern abend auf VOX - war's das Unwetter?

    Des Rätsels Lösung: Am Sonntag Abend war ein großes Gewitter in Köln. So gut wie alle Sender aus Köln (VOX, VIVA, Super RTL) waren daher gestört über SAT und Kabel. Dass auch VOX über DVB-T gestört war zeigt wohl, dass der Sender analog vom Satelliten abgegriffen wird und dann digitalisiert als DVB-T weiter verbreitet wird. Also von wegen rein digital...
     

Diese Seite empfehlen