1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Ratlos

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Keser, 20. Juli 2016.

  1. Keser

    Keser Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Ich weiss nicht ob ich überhaupt ein Gerät zum Empfangen von Digital TV besitze
    Anzeige
    Hallo liebe Community,
    ich bin total Ratlos und am Rande der Verzweiflung. Ich hoffe das ich hier die Hilfe bekomme die ich brauche, die ich haben will und spätestens nächstes Jahr haben muss wenn Analog TV auf Digital TV wechselt.

    Mein Problem ist Folgendes:
    Ich habe einen ca. 8 Jahre alten Flachbildfernseher von Luxor den ich vor ein paar Monaten aus finanziellen Gründen von ebay Kleinanzeigen gekauft habe. Mit diesem “Billigteil“ kann ich über die Sendersuche Analoge und auch Digitale Sender suchen. Bei der Analogen suche finde ich ca. 30 bis (pi mal Daumen) 40 Sender, inklusive aller Privatsender. Starte ich aber die Sendersuche Digital empfange ich nichts. Der Fernseher hat nur einfache Anschlüsse (Scart, VGA, USB und Kopfhörer). Muss ich mir jetzt einen neuen Fernseher kaufen um alle Sender Digital zu empfangen (ist bei mir zurzeit aus finanziellen Gründen nicht möglich. Ansonsten muss ich gezwungenermaßen wieder auf ebay Kleinanzeigen zurückgreifen)? ich laß im Internet das für Digitales Fernsehen gucken ein DVB-C Punkt Punkt Punkt benötigt wird. WENN das so ist, welche Anschlüsse sollte der neue Fernseher haben? Und sind dann beim kauf von diesem DVB-C Punkt Punkt Punkt alle benötigen Kabel dabei? Kann ich dann auch ALLE Privatsender ohne Ton und Bildprobleme gucken? Bitte helft mir, denn ich habe von solchen Dingen ABSOLUT KEINE Ahnung.
    Mit freundlichen Grüßen Keser :)
     
  2. kingbecher

    kingbecher Gold Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2012
    Beiträge:
    1.861
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Sind bei dir überhaupt Digitale Känale im Kabel ? Vllt sind nur Analoge im Kabel bzw von der Kopfstation kommen ?

    Mfg Kingbecher
     
  3. Keser

    Keser Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Ich weiss nicht ob ich überhaupt ein Gerät zum Empfangen von Digital TV besitze
    Ob Digitale Kanäle im Kabel sind weiß ich nicht. Wie gesagt, ich bin Ahnungsloser als Ahnungslos was so etwas betrifft. Sei es TV, Kabelanschluss (Digital Ja oder Nein) usw. Und, was bitte ist eine Kopfstation?
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    4.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Ich befürchte, daß der Fernseher digital gar kein DVB-C (Kabelfernsehen) unterstützt, sondern nur DVB-T (Antennenfernsehen). Du benötigst dann entweder einen Receiver als Zusatzgerät oder einen neuen Fernseher.
     
  5. Keser

    Keser Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Ich weiss nicht ob ich überhaupt ein Gerät zum Empfangen von Digital TV besitze
    Also bei uns im Haus (10 Parteien) gibt es vom örtlichen Netzbetreiber Netcologne einen Kasten, was auch immer, womit wir Kabelfernsehen empfangen. Ob das Empfangen von Kabelfernsehen Digital ist oder nicht, weiss ich nicht (dummerweise). Ich werde mich beim Netzbetreiber erkundigen. Aber falls es Digital Kabelfernsehen ist, was muss ich tun? Ich befürchte nur, daß die Anschlüsse an meinem Gerät nicht reichen.
     
  6. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.433
    Zustimmungen:
    4.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Dieser Kasten wird ein Digitalreceiver sein, womit Du die digitalen Kanäle empfangen kannst. Dieser Kasten wird einen Scart- oder HDMI-Ausgang haben, den Du mit dem entsprechenden Eingang an Deinem Fernseher verbinden mußt. Dann mußt Du am Fernseher diesen Eingang zum Schauen auswählen. Die digitalen Sender selbst mußt Du dann am Receiver umschalten.
     
  7. Keser

    Keser Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Ich weiss nicht ob ich überhaupt ein Gerät zum Empfangen von Digital TV besitze
    Der Kasten befindet sich im Keller und ist für alle 10 Parteien zum Kabelfernsehen empfangen vom Netzbetreiber. Ich kann da a) nicht einfach so runter gehen und irgendetwas dran machen und b) nicht vom Keller bis zum Dachgeschoss irgendwelche Kabel durch das ganze Haus ziehen. Was soll ich meinem Vermieter erklären?
     
  8. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.633
    Zustimmungen:
    3.521
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Mit Receiver meinte Filmfan einen Digitalempfänger, welchen Du von Deinen Kabelbetreiber erhältst/ mieten/ kaufen kannst, oder im Elektronikhandel. Der kommt nicht in den Keller, oder irgendwo anders im Haus, sondern unter, neben oder über den TV. Dort wird das Kabel eingesteckt, welches derzeit bei Dir im TV steckt. Und der Receiver wird dann per Scart oder HDMI mit dem TV verbunden. Während ich mir fast denke, dass Du Dein TV weder Digital kann, noch über einen HDMI-Eingang verfügt.

    Aber wenn es 10 Parteien im Haus gibt, warum fragst Du nicht mal da, ob Digital anliegt, und wie sie schauen?
     
  9. Keser

    Keser Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Technisches Equipment:
    Ich weiss nicht ob ich überhaupt ein Gerät zum Empfangen von Digital TV besitze
    Hallo Rohrer,
    das ist doch mal eine Antwort mit der ich was anfangen kann. DANKE :). Die Bewohner hier im Haus werde ich kaum fragen können, da ich in einem Haus voller 70 bis 80 jähriger Rentner wohne, und bei der Frage ob die Digital TV haben, sind die mit Sicherheit überfordert :D. Ich werde mich mal direkt beim Netzbetreiber erkundigen ob dieser schon auf Digital umgestellt hat, und wenn das der Fall ist dann muss ich wahrscheinlich diesen Receiver kaufen, mieten etc pp. Da aber vermutlich die Anschlüsse an meinem Fernseher nicht ausreichend sind (hab da nur USB, VGA, Kopfhörer und Scart Anschlüsse) werde ich mir einen anderen Fernseher zulegen müssen damit ich diesen Receiver anstecken bzw. benutzen kann. Tausend Dank für deine hilfreiche Antwort :)
    Mit freundlichen Grüßen Keser :)
     
  10. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.633
    Zustimmungen:
    3.521
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Bitte.

    Vielleicht kann Dir der Vermieter auch Auskunft geben? Und manch haben auch 70 bis 80 jährige Ahnung davon.
    Wenn Du Dir aber sowieso einen anderen Fernseher kaufst, der DVB-C kann, bräuchtest Du keinen Extra-Receiver, sofern Du "nur" TV schauen möchtest und mal etwas aufnehmen. (Fast) Alle moderneren TV-Geräte beherrschen auch PVR.

    Gruß
    Rohrer
     

Diese Seite empfehlen