1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von duddelbacke, 6. Oktober 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    Anzeige
    Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

    Mich wundert das gar nicht.
    Wenn man sich von der Regierung einfach nur noch varscht fühlt und nicht auf Meinungen und Stimmen des Volkes eingeht,ist ein klatsche die einzige Möglichkeit um zu zeigen das hier vieles sehr falsch läuft.
     
  2. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

    Spätestens wenn die wirklich an der Macht sind, wirst Du ganz schnell merken, daß für Dich garantiert nichts besser wird ... ;)
     
  3. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

    Das heißt noch gar nichts. Sogar die FDP hat noch drei mal mehr Mitglieder und wo stehen die? :p
     
  4. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

    am stärksten wächst die Gruppe der Nichtwähler. Das sollte den großen Parteien noch mehr zu denken geben, wird aber genauso nichts bewirken. Demokratie in Zeiten des Spätkapitalismus...
     
  5. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

    Die FDP gibts aber auch 30 Jahre und mehr,die AfD 1,5 Jahre
     
  6. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

    die FDP ist sogar mehr als doppelt so alt
     
  7. KL1900

    KL1900 Board Ikone

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    3.469
    Zustimmungen:
    744
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

    Ist die Frage, wer er ist.
    Ich weiß, dass es mir unter SEDieLinke, DKP oder Grünen schlechter ginge, als unter AfD.
     
  8. Mythbuster

    Mythbuster Foren-Gott

    Registriert seit:
    9. Januar 2011
    Beiträge:
    10.716
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Massig, manches davon sogar jugendfrei!
    AW: Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

    Wenn Du seine Ausführungen über diverse Threads hinweg verfolgst, wirst Du schnell merken, welcher Gesinnung er zugehörig ist ... er ist genau das Paradebeispiel des typischen AfD Anhängers, der meint, wenn Deutschland wieder 'deutscher' wird, wird für ihn alles besser ... womit sich meine Meinung zur AfD mal wieder bestätigt ... :cool:
     
  9. Dirk68

    Dirk68 Guest

    AW: Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

    die die Du meinst, die wählen eher NPD...
     
  10. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.357
    Zustimmungen:
    3.176
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Rasantes Mitgliederwachstum bei der AfD

    Zwangsläufig, wenn eine Partei in der Wählergunst steigt, dies auch die MitGliederzahlen (Afd ist eine Männerpartei ..:D) steigen lässt.
    Ich gehe persönlich davon aus, und hoffe es auch, das die guten Leute sich selber zerlegen, und in Zukunft die Partei in die Bedeutungslosigkeit transferiert wird.

    Das Problem vieler Wähler eben dieser Partei wäre, das wenn diese mit gesetzgeberischer Mehrheit in Deutschland regieren könnte,
    eben diese Wähler negativ betroffen würden, nach dem Motto " Liebe Frösche, danke das ihr herzensgut die Störche gewählt habt".

    Es ist eine neoliberale rechtskonservative Partei.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen