1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Randnotiz zum Urteil gegen Alan A.

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Lechuk, 12. April 2005.

  1. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    Anzeige
    schutzbedürftige Interessen

    Das sind die Interessen der Täter, die entgegen jedweden gesunden Menschenverstandes den Täter schützen um ihm noch eine unbescholtene Zukunft zu verschaffen.
    Wann werden mehr Politikerkinder geschändet, damit diese verschrobenen Herrschaften endlich mal ihre rosaroten Brillen abnehmen.
    Mord =Lebenslänglich
    Lebenslänglich nicht unter ein Leben, besagt doch eigentlich das Wort. Oder leben wir nur im Schnitt 5-15 Jahre?
    Quelle: rbb-online
     
  2. IGLDE

    IGLDE Talk-König

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    6.110
    Ort:
    Berlin
    AW: schutzbedürftige Interessen

    Ich habe das gerade in der Abendschau gesehen. Jetzt steht er wieder vor einem Jugendgericht. Na und die Strafe kann sich ja jeder hier vorstellen.

    bye Opa
    :mad: :mad: :mad: :mad: :mad: :mad:
     
  3. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: schutzbedürftige Interessen

    Ja wie jetzt, ist er 21 oder nicht.

    Triebtäter lebenslänglich wegsperren.

    Kleine Anmerkung noch:

    Ich weis das bringt den Opfern auch nichts mehr, aber haben die nicht auch Verwandtschaft ?
    Is vllt. jetzt ein wenig zu emotional reagiert, aber ich wüsste schon was ich zu tun hätte, sollte mal in meiner Verwandtschaft so ein Fall eintretten.
     
  4. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: schutzbedürftige Interessen

    Eben, da geht einem doch der Besteckkasten auf!!!! :mad:
    Dieses Miststück kann sich an níchst erinnern. :eek:
    Soll ich jetzt für ihn beten? Oder ist es schon zu spät und ich sollte hoffen das der Teufel ihn nicht als Abteilungsleiter haben will?

    Der hätte vieleicht einbischen Werteunterricht haben müssen.
     
  5. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Ort:
    ----------
    AW: schutzbedürftige Interessen

    Am Ende wird man noch härter verurteilt als der Täter :wüt:
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: schutzbedürftige Interessen

    Die Kariere des schutzbedürftigen:

    Schon als 15 jähriger wurde er wegen sexueller Nötigung verurteilt: 2 Jahre und 8 Monate abgesessen bis zum letzten Tag

    Jetzt verliest die Staatsanwältin wieder die Anklage:
    • Manuela 22, am 9.Juni 2004 in ihrer Wohnung in Wedding mit dem Teleskopschlagstock bedroht und vergewaltigt
    • Daniela 23, anderthalb Tage in ihrer Charlottenburger Wohnung eingeschlossen und mehrfach vergewaltigt
    • Disco Mädchen Stefanie 18, die er aus der Disco Linientreu kannte und deren Leiche aus dem Westhafen gefischt wurde
    Er tötete sie, ging zu seiner 16 jährigen Freundin, die ihm auch schon mal verlassen hatte und legte sich zu ihr ins Bett, kuschelte sich an bis sie schlief. Mit dem Mord wollte er einen weiteren Seitensprung seinerseits vertuschen.

    Mord aus niederen Beweggründen würde ich sagen, weg bis er 80 ist!!!

    Alan A. weiß genau, welche Milde er von der deutschen Justiz zu erwarten darf:"10 Jahre, dann bin ich wieder draußen." Urteil im Juli.

    sehr schön
    Aber illegale Raubkopierer <<<< welch herrliche Zusammensetzung :D - werden mit nicht unter 5 Jahren bestraft.
    Dann lieber einen Mord begehen. Das kann man wenigstens dann später ungestraft erzählen.
     
  7. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.325
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: schutzbedürftige Interessen

    Also bitte, habt doch mehr ´Verständnis mit dem armen (ähh..) Täter(?)! Man muß schließlich auch seine Hintergründe und persönliche Situation berücksichtigen. Vielleicht hatte er lange Zeit hormonellen Überdruck. Seine Religion erlaubte ihm nicht, selbst Hand an sich zu legen, und für die käuflichen Dienste fehlte ihm das Geld. Was blieb ihm denn anderes übrig?
    Und da er wußte, wie unsere Gesellschaft mit ihren ungerechten Gesetzen reagiert, wollte er halt nicht, daß er als Täter enttarnt wird. Es war nicht seine Schuld...

    Ich hoffe, amsp2 ist jetzt wieder mit mir versöhnt ;)
     
  8. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: schutzbedürftige Interessen

    Könntet Ihr wenigestens warten, bis seine Schuld erwiesen ist und euch dann
    darüber aufregen welche Strafe er bekommen hat.
    _ NOCH_ gilt er als unschuldig.
    Ciao
    Don Pasquale
     
  9. Wilfried56

    Wilfried56 Platin Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    2.126
    Ort:
    D-08356 Zwickau
    AW: schutzbedürftige Interessen

    Schon (juristisch) exakt - aber er ist vorbestraft und hat die Taten wohl gestanden (entnehme ich jedenfalls LECHUKS Beitrag!).

    Die Jungs diskutieren ja wohl auch eher die (vielen unverständliche) Milde bei Triebtätern, unverhältnismäßige Strafen bei Sach-, Eigentums- und Personen-Delikten.
     
  10. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: schutzbedürftige Interessen

    Diskutieren ist ein grosses Wort. Aus einem klitzekleinen Artikel holen die
    Leute hier sämtliche Informationen raus um gleich mehrfach lebenslänglich zu fordern. Wie hier:
    Ich glaube, so einen ähnlichen Thread hatten wir hier schon mal.

    Ciao
    Don Pasquale
    ps: Von einem Geständnis habe ich nichts gelesen. Quelle ?
     

Diese Seite empfehlen