1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Randale im Puff

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von kinski2, 24. April 2006.

  1. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Die Welt zu Gast bei Freundinnen: Das in Anlehnung an das Motto der kommenden WM etwas abgeänderte Werbe-Plakat von Europas größtem Bordell sorgte bei einigen Männern für Erregung.
    Allerdings nicht so, wie Pascha-Chef Armin Lobscheid es sich wünschte: „Am Freitagabend wurden wir von elf vermummten Männern bedroht und aufgefordert, die saudiarabische Fahne abzunehmen.“
    Hintergrund: Die Verbindung von Nationalflagge und einem Bordell würde den islamischen Glauben beleidigen. Damit die Lage nicht eskaliert, befolgte Lobscheid die Forderung, auch die iranische Fahne wurde abgehängt. Aber nicht genug für die islamischen Extremisten, der Terror ging weiter. Lobscheid: „Samstagabend standen wieder 20 vermummte Männer vor der Tür,mit Messern und Knüppeln bewaffnet. Sie drohten mit Gewalt, sogar mit Bomben, falls wir nicht auch die iranische und saudiarabische Flagge auf dem Plakat schwärzen.“

    Also wurde extra ein Steigwagen aus Gummersbach angefordert, die Flaggen wurden übermalt. Als die alarmierte Polizei eintraf, war der Mob schon wieder verschwunden.
    Jetzt denkt Lobscheid über eine Strafanzeige wegen Nötigung nach. Und will gleichzeitig eine Lösung durch Gespräche mit muslimischen Verbänden suchen. Das Ergebnis bleibt abzuwarten. Der Zentralrat der Muslime in Deutschland wollte sich jedenfalls auf EXPRESS-Nachfrage zu dem Thema nicht äußern.
    QUELLE KÖLNER EXPRESS
     
  2. Eifelquelle

    Eifelquelle Moderator Mitarbeiter Premium

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    13.625
    Ort:
    Wattenscheid
    Technisches Equipment:
    55 Zoll 4K TV - Samsung JU 6850
    7.1 AV Receiver - Yamaha RX-V573
    5.1 Boxen - Nubert NuBox Serie
    Unitymedia HD-Modul (CI+)
    Spielekonsolen - Xbox 360, Xbox One, Nintendo Wii-U
    Streamingdevice - Amazon Fire TV UHD
    AW: Randale im Puff



    *LOL* Hat da jemand was anderes erwartet. :eek:
     
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.320
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Randale im Puff

    Soviel zum Thema Toleranz ... Bei unserer Moschee werden auch regelmäßig die "Mach's mit" Werbeplakate auf der Tafel davor abgerissen. Aber da müssen wir wohl wieder Rücksicht auf die besonderen Befindlichkeiten nehmen...
     
  4. EinBerlinerKunz

    EinBerlinerKunz Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Randale im Puff

    Och, hier in den Weddinger "Puffs" und in den "unter 50 Euro Bordellen" kommen die in Heerscharen ganz unvermummt daher.
    Haben zwar ihren Mast nicht beflaggt, aber deutlich sichtbar dabei.
     
  5. kinski2

    kinski2 Gold Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    1.001
    Ort:
    Köln
    AW: Randale im Puff

    langsam geht es einem auf den Sack alles auf die Goldwaage zu legen um ja keinen zu " beleidigen "
    Wird immer schlimmer
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Randale im Puff

    die islamisten suchen jeden strohhalm, um sich provoziert bzw. beleidigt fühlen zu können und dann terror rechtfertigen zu können (nach ihrer sichtweise).
     
  7. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Randale im Puff

    Hier kann man es ja mit uns machen.
    Mir fällt die Szene in den Nachrichten ein.
    Da wollten deutsche(auch Frauen) im Iran nach einen Erdbeben helfen die verschütteten auszugraben.
    Aber die deutschen Frauen wurden dazu gezwungen Kopftücher wegen deren Glauben zu tragen.
    Wir müssen uns bei denen anpassen ,aber die........
    Ich würde dann aber auch den Iran verlassen und sagen das die dann ihre Leichen bitteschön auch selber ausbuddeln können.
    Das wäre nur Konsequent zu den religiösen Einwanderen in Deutschland die sich hier auch nicht anpasen wollen.
     
  8. fibres73

    fibres73 Gold Member

    Registriert seit:
    10. März 2004
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Randale im Puff

    Was mich halt bei der Sache stört ist die Doppelmoral von "Denen".
    Auf der einen Seite sollen die islamischen Landesfahnen vorm Puff entfernt werden,weil der Glaube dadurch beleidigt wird - auf der anderen Seite gehen diese Typen aber selber fleißig in den Puff !!
     
  9. EinBerlinerKunz

    EinBerlinerKunz Junior Member

    Registriert seit:
    25. April 2005
    Beiträge:
    54
    AW: Randale im Puff

    Die haben halt einen Gewissenskonflikt.
    Einerseits ihre Religion, andererseits ihre wahre Lebensweise.
    Vermummt waren die nur, damit sie nächstens auch wieder ins Pascha "reindürfen". ;-)
     
  10. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Randale im Puff

    BRAVO!!! du sprichst mir aus der seele!:winken:
     

Diese Seite empfehlen