1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

RAM Kauf

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von BigPapa, 20. September 2007.

  1. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Anzeige
    Moin...

    Da die RAM Preise ja auf nem Tief sind, überleg ich mal wieder aufzurüsten.

    Da mir Support bei RAM ehrlich gesagt scheißegal ist, ist ebay natürlich ein guter Bezugspunkt.

    Da fiel mir gerade: http://cgi.ebay.de/NEW-1GB-PC2700-R...yZ136379QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem ins Auge.
    1GB für (mit Versand) 25€ ist natürlich ein günstiges Angebot.
    Das das Teil aus Amiland kommt, ist hoffentlich egal oder?
     
  2. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: RAM Kauf

    Hat ein Kollege von mir neulich gekauft, ist in keinem Board vernünftig gelaufen! war zwar von einem anderen Anbieter, jedoch auch aus Amiland. Auf eine Reklamationsmail hat der Typ garnicht reagiert. Hatte den Riegel auch kurz in meinem Board drin, nach ca. 10 min. ist das System festgefroren. Das war auch ein PC400 Riegel, der hier ist ja PC333. Also ich würde es nicht riskieren...
     
  3. Albrechto

    Albrechto Senior Member

    Registriert seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    162
    AW: RAM Kauf

    Da hab ich auch mal ne Frage, wie krieg ich eigentlich raus was für RAM Module ich eigentlich brauche und wieviel ich aufrüsten kann?
    Ich mache den PC nur auf um mal den Staub zu entfernen. Oder soll ich das doch lieber machen lassen?

    MfG
     
  4. Spid3r

    Spid3r Silber Member

    Registriert seit:
    25. April 2004
    Beiträge:
    541
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    DBox2 mit Neutrino
    AW: RAM Kauf

    @atze:

    die hat mein Kollege aber nicht bezahlt, das weiss ich 100pro
     
  5. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: RAM Kauf

    Ich würde die Ware auch nur aus vermeintlich sicheren Quellen beziehen! Zwar ist die Online-Bestellung immer ein Risiko, doch ist das Risiko bezüglich gefälschter Ware in der Bucht besonders hoch. Ich wurde dort schon mit gefälschten SD-Karten geprellt, wo ich aber nach Androhung einer Anzeige immerhin mein Geld zurück bekommen habe. Den Originalhersteller, habe ich diesbezüglich selbstverständlich kontaktiert und sämtliche Kontaktdaten des Händlers weitergereicht. Der Bezug über seriöse Onlineshops (diese gibts natürlich auch bei EBay) ist meiner Meinung nach der sicherere Kauf und schützt vor unliebsamen Überraschungen. Ohne diesen Händler jetzt speziell zu kennen, würde ich einen Kauf aus dem Ausland sehr genau in Augenschein nehmen, da hier evtl. noch Warenzölle hinzukommen.
     
  6. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: RAM Kauf

    Such mal nach CPU-Z bei google

    Also die Einfuhrsteuer können wir schonmal ignorieren. Bei meiner kaufm. Ausbildung schrillt da, bei einem Warenwert <45€ keine Alarmglocke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. September 2007
  7. AW: RAM Kauf

    Stand halt bei Bewertung ;) Ich habe mir den zugehörigen Artikel nicht betrachtet.

    Kann bei Funktion ein Schnäppchen werden, sonst ist es in den Sand gesetzt,
    eine Garantieabwicklung kann man ausschliessen.
    Mir wären es ehrlich gesagt zu viele negative Bewertungen.
    Das relativiert sich im Einzelfall (der dann ausgerechnet meiner ist) auch nicht an der Masse.

    Verlockend ist es allemal, mir zuckt auch schon der Klickfinger, allerdings für DDR400 :)
     
  8. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    AW: RAM Kauf

    Ich hab nen Slot frei (2 Bänke mit jeweils 512MB)... für den einen Slot ggf. 40€ zu bezahlen wäre kein Problem. Bei diesem Preis aber hab ich natürlich überlegt gleich 3 á 1GB zu kaufen (dann natürlich schnelleres, weil ich ja dann nicht mixen müsste). naja ich schlaf noch ne Nacht drüber, aber ich werd mal einen ordern.

    Die negativen Bewertungen hab ich mir durchgelesen, allerdings sind es meistens nur das, was Spid3r ansprach. Sprich: Läuft nicht. Bei einer Quote von knapp 3% Neutraler/Negativ Bewertungen, aber ok. Ware bekommen tut man ja und Service ist auch vorhanden (wie ein Niederländer gerade bewiesen hat). Außerdem ist er auch schon seit 99 bei ebay angemeldet, was auch eine gewisse Seriösität für mich ausstrahlt.

    Kurz noch zu den Zollsachen. Glaub es gab so Zollgrenzen bis rund 50€ und dann bis 350€. Bis 50€ ist es zollfrei, bis 350€ ein Pauschalbetrag von 13,x% und dadrüber dann wirds happig.
     
  9. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    45.842
    Ort:
    Ostzone
    AW: RAM Kauf

    RAM Kauf ist immer eine heikle Geschichte. RAM ist so ziemlich das inkompatibelste Stück Hardware im PC. So viel Huddel wie damit hat man nicht mal mit Windows ;). Ich würde Dir von diesem speziellen Ebay Deal abraten, denn läuft das nicht, kannste das schlecht zurückschicken. Und das es nicht läuft..die Chance ist riesig.

    Da Du DDR333 kaufst, geh ich mal davon aus, dass dein Mainboard nich gerade in den letzten 2 Monaten auf den Markt gekommen ist ;).

    Wenn Du schon 3 Module reinpacken willst, achte darauf, dass es einseitig bestückte sind. 6 Reihen (also 3 zweiseitig bestückte Module) überfordern bereits viele ältere Boards und Mainboardchipsätze, die nur mit 4 Reihen klarkommen. Desweiteren droht Dir Gefahr, dass dein Board auf DDR266 bei Vollbestückung mit No-Names oder generell runterschaltet bzw. die ganze Kiste extrem instabil wird.

    Ich schätze die Chance, dass 3x1GB bei Dir mit Grabbelbox RAM funktioniert auf unter 10%.
     

Diese Seite empfehlen