1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Raisport Sat mit dbox 1 nicht mehr empfangbar

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mayyourmindbewideopen, 28. Januar 2004.

  1. Mayyourmindbewideopen

    Mayyourmindbewideopen Junior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    67
    Ort:
    Südlich von D
    Anzeige
    Hallo Leute,

    seit ein paar Tagen bekomme ich bei Raisport Sat und den weiteren Sendern der RAI-Gruppe auf diesem Transponder über meine dbox kein Bild mehr, obwohl die Anzeige vollen Empfang meldet. Mein anderer Receiver bringt das Bild anstandslos. Woran kann das denn liegen? durchein
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    mache mal eine neue Kanalsuche auf
    11766 und 11804 Vertikal
    27.500 ; 2/3
    Du hast noch alte Parameter drin
     
  3. betamax

    betamax Senior Member

    Registriert seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Minden
    Technisches Equipment:
    LG LH-3010
    Technisat Technistar S2
    Sony RX-710

    Skymaster DXH-90
    Hi,

    eine Lösung kann ich leider nicht anbieten...

    Mir ist das gleiche nach den Umstellungen der spanischen Regionalprogramme auf Astra passiert. Kein Bild, anderer Empfänger bringt alles. Hier der Bericht:

    "Hi,

    ich kann mit meiner dbox1 (Originalsoftware) folgende PRGs nicht empfangen:

    Galicia, Euskadi, Valencia

    Catalunya, Madrid & Andalucia sind ok

    Empfangsstärke laut dbox drei grüne
    Standort München
    60er Schüssel mit 0,3db Twin
    dbox hat schon Autosuchlauf, manuellen Suchlauf auf Frequenz, reset mit erase hinter sich .
    Habe bereits anderen Anschuss vom LNB probiert und Fensterflachkabel entfernt; Kabellänge keine 5m!!!

    Mein anderer Empfänger (SEG DSR950 = Zehnder DX62, eigentlich Noname Korea) macht keine Probleme, sagt Empfangsstärke 98/100.

    Was mach ich hier falsch (abgesehen von der Originalsoftware bei der dbox1)?"

    Später dann dies:
    "Ich habe immerhin die Freude den Videotext von Galicia zu sehen, es fehlt halt an Bild&Ton... "
    Mit Videotextanwendung der dbox.

    Auf einmal ging alles... Irgenwann war auch Eurosportnews frei, nach einem Systemabsturz der Dbox mit kompletter Neuinstallation ist hier der Bildschirm wieder schwarz.

    Ich habe irgendwie den Eindruck, dass bei der Originalsoftware einige freie Programme nicht "frei" sind - oder von wem auch immer "entsperrt" werden müssen. Kling zwar bescheuert - aber einen Tag nach Anruf bei "der Hotline" war alles ok. Allerdings kann ich mir den Sinn einer solchen Aktion nicht vorstellen, blos warum lief es später? Der andere Receiver ist FTA, wertet die dbox irgenwas aus..? Keine Ahnung.
     

Diese Seite empfehlen