1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rainer Erler: Kritische Filme statt Wissenschaftskarriere

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 25. August 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    München - Ob krimineller Organhandel, Plutonium-Diebstahl oder die Gefahren der Gentechnologie - mit Vorliebe griff der Filmregisseur und Produzent schwierige und kontroverse Themen auf und sorgte damit für heftige Diskussionen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Audhimla

    Audhimla Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    358
    AW: Rainer Erler: Kritische Filme statt Wissenschaftskarriere

    Null Kommentare seit 2008. Das zeigt einmal wieder den Stellenwert anspruchsvoller Fernsehfilme. Reiner Erlers Filme gehören wirklich zum Besten, was je über deutsche Schirme gelaufen ist. (Handlung nicht Effekte)
    Ich habe diesen Thread hervorgekramt, weil ich gestern nacht über "Der Gigant" (Das blaue Palais) auf ZDF Kultur, und in der Nacht davor über "Fleisch" auf dem Muttersender ZDF gestolpert bin. Vielleicht gräbt man ja noch mehr aus.
     
  3. Fragensteller

    Fragensteller Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.584
    AW: Rainer Erler: Kritische Filme statt Wissenschaftskarriere

    Im BR lief gestern abend "Die Quelle", im WDR Fernsehen läuft heute Abend "Seelenwanderung".
     
  4. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.108
    AW: Rainer Erler: Kritische Filme statt Wissenschaftskarriere

    Sci-Fi ist ja sowieso ein Thema, mit dem sich in Deutschland Film und Fernsehen schwer tun. Das war nicht immer so, wenn ich da an die Vergangenheit (Fritz Lang: Metroplous) denke. Rainer Erler war da so ziemlich eine solitäre Ausnahmeerscheinung.
     
  5. Audhimla

    Audhimla Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    358
    AW: Rainer Erler: Kritische Filme statt Wissenschaftskarriere

    Das ich Die Quelle verpasst hab' ärgert mich total, aber Seelenwanderung gehört zu seinen Schwarzweissen die ich noch nie gesehen habe (der Dankeklick kommt gleich). Der erhobene Zeigefinger dürfte in diesem Fall fehlen, trotzdem erwarte ich sehr gute Unterhaltung. Wohin mit dem Köfferchen !?
     
  6. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    AW: Rainer Erler: Kritische Filme statt Wissenschaftskarriere

    Tja so etwas trauen sie sich heute nicht mehr.

    Immer schön Mainstream und auf die Quote achten.
     
  7. kjz1

    kjz1 Gold Member

    Registriert seit:
    26. August 2008
    Beiträge:
    1.108
    AW: Rainer Erler: Kritische Filme statt Wissenschaftskarriere

    Notfalls gibt es ja noch die DVD-Sammlung 'Rainer Erler Kultfilme'.
     

Diese Seite empfehlen