1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rai Uno und Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von mosc, 30. September 2002.

  1. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    Anzeige
    Hallo.
    Bei RAI wird doch manchmal verschlüsselt, wenn etwas kommt, für das man nicht die europaeiten Rechte erwerben konnte. So, jetzt frage ich mich, was dann bei RAI im Mediavisionspaket (Kabel+Hotbird) läuft. Werden da solche Sendungen auch übertragen (weil verschlüsselt ist es doch eigentlich)?
     
  2. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    imho auf hotbird ist rai uno mit dem analogen-system Diskret verschlüsselt. sollte zumindest so sein, bzw. war vor 2 jahren noch so.

    auf astra ist es aber keine verschlüsslung.
     
  3. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Ich gehe davon aus, daß die über SAT verschlüsselten Sendungen auch im Kabel verschlüsselt werden. Es sei denn, die Mediavision/Kabel D hat mit der RAI einen entsprechenden Vertrag ausgehandelt. Darüber ist aber nirgends was zu lesen, also vermute ich, daß es keine entsprechende Vereinbarung gibt.Da ich RAI aber nur über SAT empfange, kann ich das nicht zu 100% sagen.

    Am Donnerstag (3.10) überträgt RAI2 das UEFA-Cup Fußballspiel Parma - Moskau. Über SAT garantiert verschlüsselt. Wäre interessant, wenn jemand, der RAI über Kabel empfängt, am Donnerstag mal in RAI 2 reinschauen könnte. Dann hätten wir Gewissheit. Falls das Spiel im Kabel unverschlüsselt kommen sollte, wäre das natürlich der Hammer und ein guter Grund, sich freischalten zu lassen (über SAT geht das leider nicht ohne italienische Anschrift).
     
  4. Dennis100

    Dennis100 Silber Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Würzburg
    Hi, die verschlüsselten Sendungen sind im Kabel leider nicht zu empfangen. Das bild bleibt schwarz wüt entt&aum
     
  5. giovanni11

    giovanni11 Gold Member

    Registriert seit:
    19. September 2001
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    Frechen
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2 plus
    Sat-Empfang
    Astra/Hotbird
    Dann kostet RAI UNO sicherlich nichts zusätzlich; ist doch richtig, oder?
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Schade. Das war zu befürchten. entt&aum entt&aum entt&aum

    Hat diesbezüglich mal jemand bei der Kabel D nachgefragt? Wäre mal interessant zu erfahren, was die dazu sagen.

    Falls die Fußballspiele im Kabel unverschlüsselt wären, würde ich mich sofort freischalten lassen. Ohne die Fußballspiele ist das witzlos, denn den Rest kann man ja gratis über Sat sehen.
     
  7. FivePointeO

    FivePointeO Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    381
    Hallo.

    Hier ist die Antwort:

    www.kabelanschluss.com/produkt/pdf/2495_Einleger_Puek_020902.pdf

    "RAIUNO sendet zeitweise zusätzlich codierte Programminhalte, die aus rechtlichen Gründen nur in Italien entschlüsselt empfangen werden dürfen. Der kunde hat keinen Anspruch auf Entschlüsselung dieser zusätzlich codierten Inhalte"
     
  8. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    schade eigentlich... Aber wenn ich schon extra dafür zahle, könnte man doch eigentlich auch erwarten, dass die Telekom das regelt. Mich wundert nur, warum dann RAI gleich 2mal (einmal FTA, einmal verschlüsselt) digital über Hotbird zu empfengen ist. In welchem System codiert denn RAI seine digitalen Ausstrahlungen?
     
  9. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    RAI 1-3 wird digital in Seca2 codiert (die gleichen Sendungen wie analog - Sendungen, die lizenzrechtl. bedenkl. sind).
    Auf dem Telecom-Transp. wird RAI durchgehend in Betacr. codiert.

    <small>[ 01. Oktober 2002, 19:08: Beitrag editiert von: Randfichte ]</small>
     
  10. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Danke für die Info. Dann macht es ja überhaupt keinen Sinn, die Kanäle freischalten zu lassen... entt&aum
     

Diese Seite empfehlen