1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Rai Sender Problem Samsung LED UE40B7000 in südtirol / Italien

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von prami, 6. Februar 2010.

  1. prami

    prami Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo Leute, hoffe ihr könnt mir helfen!
    bei meinem Samsung UE40B7000 funktionieren die drei Raisender über DVB-T nicht, sonst krieg ich alle programme!
    teilweise hatten sie funktioniert, dann aber wieder nicht! Firmwareupdate brachte leider auch nichts!
    Die Hotline konnte auch nicht wirklich weiterhelfen ("warten sie noch ein wenig, dann wird das.." !?! gaben den raisender die schuld)
    Allerdings wurde auf der Hotline bestätigt, dass man von dem Problem bescheid weiß!
    Bitte euch um hilfe!
    beste Grüße
    Manni
     
  2. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    Zuletzt bearbeitet: 6. Februar 2010
  3. prami

    prami Neuling

    Registriert seit:
    17. November 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Rai Sender Problem Samsung LED UE40B7000 in südtirol / Italien

    hallo,
    vielen dank für deine antwort! aber leider habe ich das schon alles probiert, die ..3000..firmware habe ich schon seit weihnachten drauf...
    auch manuell habe ich schon versucht, wie gesagt, manchmal gehen die sender dann plötzlich:
    1. gar nicht
    2. mit Ton/bildstörungen
    3. normal (seeeehr selten!)

    noch eine möglichkeit? bin wirklich um alles dankbar, stutzig machte mich nur dass mich der samsung-hotliner, darauf hingewiesen hat, dass die probleme bekannt sind (angeblich verlust der frequenz??)
    aber wieso nur bei den Rai1, Rai2, Rai3 und Rai3-SenderBozen (für viele südtiroler der WICHTIGSTE sender :)
    alle anderen, teilweise sehr unwichitgen funktionieren ohne probleme!

    danke inzwischen
     
  4. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Rai Sender Problem Samsung LED UE40B7000 in südtirol / Italien

    Kommen alle Sender vom gleichen Transmitter?
    Welche Frequenzen?
    Welche Antenne?
     
  5. huber

    huber Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Rai Sender Problem Samsung LED UE40B7000 in südtirol / Italien

    Das Problem liegt mit fast 100% Sicherheit an deiner Antennenanlage.
    Das Ensemble Rai Mux 1 (rai -1 Rai2-Rai3 -rai3 Sender Bozen) wird von der Rai im VHF bereich mittels MFN (multi frequenz network) ausgestrahlt.Bei der Umstellung von analog auf digital wurde ausserdem das Kanalraster im VHF bereich dem europäischen Standart angepasst.In den allermeisten Fällen ist aber bei den Antennenanlagen eine kanalselektive Antenne montiert.Ich weiss nicht wo du wohnst,aber erkundige dich über die genaue Kanalbelegung an deinem Wohnort.wechsle dann deine Dachantenne und du wirst sehen dass dein Samsung ohne Probleme funktioniert.
     
  6. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Rai Sender Problem Samsung LED UE40B7000 in südtirol / Italien

    Die Dachantenne zu wechseln ist Blödsinn. So eng ist keine Antenne. Die VHF-Frequenzen wurden nur minimal korrigiert.

    Ich bin zwar 2 km von Italien entfernt, aber eben nicht Südtirol. Google mal weiter, ich denke, das liegt am Stream der RAI. Oder überprüfe, ob die Bandbreite 7 MHz auf VHF ist.
     
  7. huber

    huber Junior Member

    Registriert seit:
    26. Juni 2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Rai Sender Problem Samsung LED UE40B7000 in südtirol / Italien

    Bevor du Wörter wie "Blödsinn"in den Mund nimmst ,wäre es vielleicht besser sich technisch auf einen gewissen Level zu bringen!
    Du müsstest nämlich wissen daß im Zuge der Digitalisierung in Südtirol nicht nur das VHF Kanalraster angepasst wurde,sondern wie z.B. in Teilen vom Pustertal die Sendefrequenz von Kanal H1 (216-223 Mhz) in Kanal 5 (174-181 Mhz) geändert wurde.
    Wenn es dich interessiert kann ich der gerne einen Screenshot meines Spektrumanalysers schicken das dir zeigt wie sich eine Kanal H (209-216 Mhz) Antenne beim Empfang des Kanals 11 (216-223 Mhz) verhält.
    Du wirst Augen machen!
    Also Grüsse nach Kärnten ;)
     
  8. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.680
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Rai Sender Problem Samsung LED UE40B7000 in südtirol / Italien

    Gut, gebe mich geschlagen. Aber an dem Screenshot wären sicher auch alle Freaks hier interessiert ... D.h. du hast es schon ausgemessen?

    Naja, H1 auf 5 zu ändern ist ja keine Korrektur mehr, sondern ein Kanalwechsel.
     

Diese Seite empfehlen