1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radrennen - Deutschland Tour

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von compy, 20. August 2005.

  1. compy

    compy Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Oldenburg
    Anzeige
    Eutelsat W3A (7°Ost)

    Frequent:11052 V
    Symbolrate: 6666

    Scheint nur der Ton zu sein, oder hat auch jemand ein Bild?
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Radrennen - Deutschland Tour

    Das ist in 4:2:2, also mit normalen Receivern kein Bild, bzw. nur Fragmente...
     
  3. alek.sat

    alek.sat Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Germany
  4. compy

    compy Junior Member

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Oldenburg
    AW: Radrennen - Deutschland Tour

    Da bekomme ich es wohl rein, aber die Bilder sind ziehmlich am ruckeln. Wird da auch mit 4:2:2 übertragen? Empfangsstärke ist eigenlich recht gut.
     
  5. alek.sat

    alek.sat Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Germany
    AW: Radrennen - Deutschland Tour

    Das Signal auf 5°W ist 4:2:0 (kein 4:2:2) und damit normal zu empfangen. Die ruckelnden Bilder kommen wahrscheinlich von dem schlechten Wetter bei der heutigen Etappe. Das hat mit deinem Empfänger nichts zu tun.
     
  6. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    was ich besonders bemerkenswert finde, ist folgendes:
    bei den beiden Helikopter-Feeds wird nur ein Rauschen bzw. irgendwelche Pieptöne mit übertragen. Wenn ich aber die Übertragung auf bei ARD bzw. auf 11558V (Kennung SUI-1) verfolge, dann ist deutlich ein Motorengeräusch eines Helikopters zu hören. Ähnlich war es auch am Freitag mit diversen Bootssirenen (kurz vor Zielankunft in Friedrichshafen).
     
  7. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: Radrennen - Deutschland Tour

    ich habe die Übertragung nicht mitverfolgt, kann mich aber noch erinnern, dass es bei ähnlichen Feeds mehrere Tonspuren gab, hast Du mal versucht, die umzuschalten ? Da gab es z.B. auf einem die Korrespondenz Heli-Bodentrupp und auf der anderen den "O-Ton", also die Motorgeräusche ;)
     
  8. iMac

    iMac Board Ikone

    Registriert seit:
    11. März 2003
    Beiträge:
    3.476
    Ort:
    Spydeberg (NOR) / Solothurn
    AW: Radrennen - Deutschland Tour

    JA. Bei den Motorrädern sind teilweise 2 Tonspuren aufgeschaltet. Zu hören sind die Motorengeräusche und der Fahrtwind, hier sind aber z. T. noch "Pieptöne" zu hören. Manchmal sind hört man auch Gespräche der Kameraleute (evtl. mit der Regie)
     
  9. alek.sat

    alek.sat Senior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    282
    Ort:
    Germany
    AW: Radrennen - Deutschland Tour

    Auch wenn für die Übertragungen bei Radsport besonders leise Rotoren eingesetzt werden, fangen die Motorradkameras die Helikoptergeräusche zusätzlich schon mit ein. Vielleicht wird vom Heli überhaupt kein Ton genommen, weil der nahe Rotor alles andere absolut übertönt, sondern ausschließlich der Ton "von der Straße". Also auch wenn die Heli-Cam läuft.
     

Diese Seite empfehlen