1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radix Receiver Problem mit Schubstangenmotor.

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tarkan_1972, 17. Oktober 2002.

  1. tarkan_1972

    tarkan_1972 Neuling

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Habe ein Radix Alpha 70 Analog Receiver.
    Habe leider keine Anleitung vom Gerät.
    Mein Problem ist das ich nicht mit der
    Belegung für den Schubstangenmotoranschluß
    klar komme. Brauche die Belegung.

    MFG Tarkan
     
  2. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    Das ist im prinzip immer gleich. 2 dickere und 2 (oder 3, wenn ein optokoppler als impulsgeber eingebaut ist) dünnere leitungen. Die dicken an 36V und die dünnen an den sensoranschluss. Dann ausprobieren (hand am netzschalter! winken ), ob sich die stange in der richtigen richtung bewegt. Wenn das verkehrtrum läuft, musst du die drähte am 36v-anschluss umpolen. Zur sicherheit auch vorher die endschalter checken, sonst kann es dir die schüssel gnadenlos in irgendetwas reinfahren winken
     

Diese Seite empfehlen