1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radix PVR 4000!

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von M.S.T., 5. Juni 2007.

  1. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    Anzeige
    ist der gut, bzw. was kann der besser. Gruss besondes an Grognard!;)
     
  2. IndianaX

    IndianaX Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Radix PVR 4000!

    Hi, hab ihn seit gestern :)
    Hat auf anhieb alles geklapt, sonst hat ich immer probleme mit Sender suche und so.
    Bildqualität ist ok, hab ihn per Scart/RGB an einem 55cm CRT.
    Scheint aber meine Aufnahmen nicht bis zum ende gemacht zu haben.
    Kann aber erst heute Abend schauen was da los ist.
     
  3. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: Radix PVR 4000!

    Tjha Hallo! Was war los. Ich habe jetzt auf meinem sehr viel mehr Sender drauf. Also für mich ist der optimal, da er alles erkennt. :love:
     
  4. AG570

    AG570 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Radix PVR 4000!

    Hallo,

    ich möchte hier mal meine Erfahrungen mir diesem Receiver mitteilen:

    Ich besitze diesen Receiver seit einem halben Jahr. Ich hab leider von Anfang an Probleme mit diesem Teil. Ich hab mir einen 250GB Festplatte eingebaut, da der Receiver ja angeblich Platten bis 320 GB unterstützt. Ich hab es bisher nicht geschafft, eine einzige Aufnahme bis zum Schluss durchzuführen. Jede Aufnahme bricht nach unbestimmter Zeit einfach ab. Vom Radix-Support hab ich dann nach etlichen Mails auch mal ne Antwort bekommen und auch ein Firmwareupdate, welches dieses Problem beheben sollte. Leider hat es das nicht, sondern nun hat der Receiver zusätzlich auch noch von Zeit zu Zeit kurze Tonaussetzter (ca 1 Sek.). Ich bin immer noch am verhandeln mit Radix, hab sogar mal die schöne Hotline-Nummer angerufen (es ging nur keiner ran...). Wenn die das nicht bald in den Griff kriegen, werd ich meinen Radix Receiver leider "verschrotten" müssen...

    Grüße
    AG570
     
  5. dammerl147

    dammerl147 Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Radix PVR 4000!

    :mad:Hallo Du bist ja ein Glückspilz! Du hast ja schon eine Antwort von Radix bekommen ich seit zwei Wochen noch nicht. Nicht mal die Bestätigung einer e-mail ist zurückgekommen. Ha ist das ein Service! Aber auch noch Dank für die Info, dass an die schweineteure Servivcenummer niemand hingeht. Da kann ich mir den Anruf sparen. Da die einen mit den Problemen alleine lassen habe ich das Gefühl dass die mit dem Beantworten der Probleme nicht mehr hinterherkommen. Offensichtlich glauben die dass man immer wieder einen Radix kauft. Lassen wir sie in dem Glauben.:wüt: Unter diesen Umständen kann man sich auch Fragen ob es diese Fa. überhapt noch gibt?
     
  6. AG570

    AG570 Neuling

    Registriert seit:
    25. Juni 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Radix PVR 4000!

    Hi,

    ja, dann bin ich wohl ein Glückspilz ;)
    Ich hab seit dem aber auch nichts mehr von denen gehört, obwohl ich wieder mehrfach nachgefragt habe. Die Antwort mit der angepassten Firmware ist wohl wirklich standard und mehr geht dann nicht.
    Ich hab aber aus anderer Quelle erfahren, dass Radix Seagate-Platten empfiehlt. Vielleicht ist damit ja alles besser. Ich werd das bei Gelegenheit mal testen (soll heißen, wenn mir mal ne Seagate-Platte in die Hände fällt...).
    Oder kann jemand behaupten, mit einer solchen HDD keine Probleme mehr mit diesem Reciever zu haben?

    Grüße
    AG570
     
  7. M.S.T.

    M.S.T. Guest

    AW: Radix PVR 4000!

    Hall! Ja ich kann das behaupten. Habe zwar nur eine 80er Seagate drin, und bei mir geht alles tadellos. Einen anderem User hier hatte ich den Radix auch empfohlen, nur der hatte eine 320er Samsung drin, und er hatte Probleme. Gruss :winken:
     
  8. kloenne

    kloenne Neuling

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    AW: Radix PVR 4000 und Premiere Formel 1

    Hilfe !!!!

    Ich habe den Radix PVR 4000 mit einem Alphcrypt light Modul und einem Premiere Abo. Klappt alles super, nur ich finde den Formel 1 Kanal nicht. Vom Sportportal aus kann ich nicht direkt auf den Formel 1 Kanal schalten. Ich hab auch schon alle Sender "noname" durchgezappt und nichts gefunden.

    Hat da jemad Erfahrungen ???????

    :winken: :winken: :winken:
     
  9. gumpforrest

    gumpforrest Neuling

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    14
    AW: Radix PVR 4000!

    Hallo,

    ich benutzte zwar einen Kathrein UFS712, hatte aber vor ein paar Wochen genau das gleiche Problem: Im Sportportal zeigte er zwar z.B. Formel1-Optionskanal, schaltete ich um, fand er ihn nicht. Neue Sendersuche, auf Werkseinstellung zurücksetzten usw. brachte überhaupt nichts.
    Letztendlich habe ich dann in den saueren Apfel gebissen und über SAT eine neue Sendertabelle ´runtergeladen (mit dem ERgebnis, dass meine persönliche Sortierung futschwar), aber siehe da -> es funktionierte wieder !
    Scheinbar hatte der Receiver irgendwie die Zuordnung "vergessen".
    Evtl. solltest Du auch mal eine aktuelle Senderliste herunterladen, viell. hast Du das gleiche Problem wie ich hatte.
    MfG
    Christian
     
  10. hal9k1

    hal9k1 Neuling

    Registriert seit:
    13. Juli 2007
    Beiträge:
    4
    AW: Radix PVR 4000!

    Hallo,

    habe auch einen Radix PVR 4000 und kämpfe mit so einigen Macken:
    - Gerät zeichnet mit bestimmten Fesplattentypen nicht zuverlässig auf
    - zeitweise Tonaussetzer beim Digitalausgang
    - USB sehr langsam (USB 2.0 nur Full Speed statt High Speed ?)

    Ich frage mich ob nicht schon irgendwo eine verbesserte Firmware für das Gerät existiert. Es kann ja irgendwie nicht sein, dass für den Receiver nie etwas neues erschienen ist, seit dem es ihn gibt.
    Weil der Radix Support scheinbar nicht (mehr) existent ist, jedenfalls antwortet er nicht, frage ich mal hier in die Runde ob jemand etwas gefunden hat.
    Ach ja, einen funktionierenden Channel Editor für den PC suche ich auch noch.

    :confused:
     

Diese Seite empfehlen