1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radix Problem

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von Tuvok, 29. August 2001.

  1. Tuvok

    Tuvok Silber Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    644
    Anzeige
    ich habe einen Radix advanced f1 epsilon

    wenn ich einen Sender suche, seh ich einen roten balken der nach rechts geht, allerdings findet er oft nichts, und es wird kein Suchlauf ok angezeigt.
    wieso ?
    und wenn ich einen Sender finde, dann wird er am Ende dazugegeben, und ich kann ihn nicht auf einen Platz meiner Wahl stellen.
    das ist blöd, wieso geht das nicht ?


    Ich frage mich langsam was das für eine schlechte Firma ist die solche Receiver baut. meiner hat 500 DM gekostet.
    eine frechheit. Um das Geld krieg ich schon einen guten Videorekorder.

    Und er findet einfach nicht alle Sender.
    Haben andere Receiver - gute - ein besseres Bild eigentlich ?
     
  2. mk

    mk Neuling

    Registriert seit:
    23. Juli 2001
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo,

    ich habe ebenfalls den Radix Epsilon und genau die selbe Problematik. Das gerät sucht Sender findet aber nichts, die von anderen Receivern gefunden werden. Wer weiß warum?
     
  3. wernel

    wernel Neuling

    Registriert seit:
    19. Juli 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Dresden
    Hallo

    Also zu den Problemchen, was habt ihr überhaupt für Software auf euren Receivern
    beim Epsilon 3ci müßte bei dir mk eine 2.2a stehen wenn die älter sind kann es sein das Sender nicht gefunden werden, da der Radix nur Frequenzbänder unterstützt die auch im Chip eingespeichert sind und das erfolgt eben nur durch Updates
    Wenn aber nicht ein mal die normalen Sender kommen wie RTL oder SAT1 dann müßt ihr mal ein Reset machen und dann den Suchlauf neu starten, dann müßte alles wieder ordnungsgemäß funzen
    Der Radix hängt sich eben schnell mal auf, falls man paar Tasten schnell hinternander drückt

    Ich hoffe Radix kommt nun mal mit einen neuen Update aus dem Knick wo das Alphacrypt-Modul erkannt wird, das Teil fragt mich nach den Jugendschutzpin, würd ich auch gerne eingeben wenn es gehen würde
    Aber dort scheint auch das Sprichwort zuzutreffen "KOMMT ZEIT KOMMT RAT" solange wie das schon geht

    Tschaui
     

Diese Seite empfehlen