1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radix, nur Abzocke

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von birdie, 21. November 2006.

  1. birdie

    birdie Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Versuche schon längere Zeit über email Kontakt zum Service von Radix aufzunehmen. Kein Erfolg. Ist aber auch verständlich, da sich mit der Service-Hotline ja auch viel mehr Geld verdienen läßt. Kein Wunder, daß immer mehr User in den verschiedenen Foren von Radix abraten.:wüt::wüt::wüt:
     
  2. dieter1953

    dieter1953 Junior Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    37
    Ort:
    Lünen
    Technisches Equipment:
    DVB-T Receiver, Pioneer
    AW: Radix, nur Abzocke

    Hallo,
    kann ich nur bestätigen. Auf e-mails antworteten die bei mir auch nicht.

    Ich hatte ständig Bildaussetzer beim Radix DTR9000 Twin und wegen der Ursache bei Radix angefragt. Keinerlei Reaktion !

    Ein parallel geschalteter billiger Siemens-Receiver zeigte, dass es nicht an irgendwelchen Störungen aus dem Äther liegen konnte.
    Als dann die Garantiezeit zu Ende war und das Gerät mal wieder bei der Aufnahme ausgestiegen war (und meine Frau wieder richtig sauer war) hab ich das Gerät geöffnet. Dabei habe ich festgestellt, dass im Netzteil ein Siebkondensator heiß war. Auch der ausgetauschte Kondesator wurde heiß.
    Daraufhin hab ich dann als alter Elektronikbastler andere schnelle Gleichrichterdioden und parallele Folienkondensatoren eingebaut und siehe da, das Gerät läuft seit dem viel stabiler.

    Danke liebe Fa. Radix. Wenn ihr wissen wollt, was man in den Schaltnetzteilen ändern muss, schaut doch mal in einem guten Lehrbuch für Elektronik nach, aber lasst mich in Zukunft bitte mit Euren Produkten in Ruhe !
    So, das musste mal gesagt werden.

    Dieter1953

    P.S.: Vielleicht kriegen die im nächsten Software-upgrade die automatische 16:9-Umschaltung hin. Das kann der Siemens-Receiver übrigens auch.
     
  3. Chrisblond009

    Chrisblond009 Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Radix, nur Abzocke

    Jawoll,
    ich muss euch voll und ganz Recht geben. Ich besitze leider 2 Radix Receiver.
    Die sind leider absoluter Müll. Und haben nen Haufen Geld gekostet.

    Und der Email Support hat mir bis jetzt auf 10 Anfragen ein einziges Mal geantwortet. Aber ich ruf die garantiert nicht über die Hotline an. Da sitzen dann sowieso nur Unfähige am Telefon.

    Nie wieder Radix.:mad:
     

Diese Seite empfehlen