1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radix Dtr-9000 Pvr A Dvb-t Receiver

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von AndreasP, 27. Mai 2005.

  1. AndreasP

    AndreasP Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo!

    Ich bin neu hier und auf der Suche nach Menschen die schon länger mit DVB-T Receivern mit Festplatte arbeiten.
    Ich habe mir das oben genannte Gerät zugelegt und bin nicht wirklich zufrieden. Die Umschlaltzeiten und die Qualität ist in Ordnung, bei Neustarts verliert das Gerät aber regelmäßig die Systemzeit und das EPG und Info ist seeeehr langsam. Bei der ersten längeren Aufnahme ruckelt Bild und Ton schon gewaltig, was sonst nicht passiert und das Menü flimmerte dabei störend.
    Mein einfacher Opentel Receiver hat diese Spielchen nicht gemacht und die Programminfo war sofort vorhanden und nicht erst nach einiger Zeit die man jedes Programm sehen muß.
    Ich würde mich über weitere Stimmen, gerne auch über Alternativen freuen.

    Ein schönes Wochenende
    Andreas
     
  2. AndreasP

    AndreasP Neuling

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    2
    AW: Radix Dtr-9000 Pvr A Dvb-t Receiver

    Hallo!

    Nur als Abschluß. Ich habe den Receiver nunmehr gegen einen Topfield tf5000t mit Festplatte getauscht. Der Händler konnte auch nur auf das low cost Segment als Ursache der Probleme verweisen.:cool:
    Für mich scheint Radix für DVB-T nicht ausgereift.

    Gruß
    AndreasP
     

Diese Seite empfehlen