1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radix DT 5300 HDD abgeschmiert :(

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von homer555, 5. Februar 2005.

  1. homer555

    homer555 Neuling

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    ich habe einen Radix DT5300-HDD und wollte am Dienstag die neue Software über SAT aufspielen (endlich Zeitsprung :).
    leider stürzte der Receiver während dessen ab (es erschien eine 0 [Null] im Display und er reagierte auf keine Taste mehr).
    Also blieb mir nach ca. 15 Minuten warten nichts weiter übrig als den Netzstecker zu ziehen und einen Neustart zu wagen.
    Nun bleibt das Display dunkel und er bootet nicht mehr, HDD fährt jedoch hoch, ansonsten nichts!
    Mir bleiben nun mehrere Möglichkeiten:
    1. Softwareupdate über PC (noch kein passendes Nullmodemkabel, überhaupt Fehler damit behebbar?)
    2. Irgendeine Art von Jumper o.ä. im Receiver zum Resetten (ähnlich dem "clear-CMOS" im PC)
    3. Reparatur (Gerät ca. 1,5 Jahre alt, Garantie wegen Festplattenselbsteinbau?)
    Oder noch was anderes???

    Danke+Gruß, Christian

    PS: service@radix-sat.de is irgendwie nich erreichbar :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Februar 2005
  2. Bigfood2307

    Bigfood2307 Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    1
    AW: Radix DT 5300 HDD abgeschmiert :(

    Hi,Homer555
    Könnte deine Hilfe und deine Erfahrung gebrauchen!
    Ich habe den gleichen Receiver,aber ein anderes Problem ! Wie bekomme ich die Filme von der Festplatte auf meinem PC? Habe die Radixfestplatte
    an den PC angeschlossen,wurde aber vom PC nicht erkannt. Diagnose: Falsche Formatierung!
    Hast du eine Idee, wie es gehen könnte?
    Danke & Gruß Bigfood2307
     

Diese Seite empfehlen