1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Radix DSR9900 PVR

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von MichaelFilipp, 9. April 2006.

  1. MichaelFilipp

    MichaelFilipp Neuling

    Registriert seit:
    9. April 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin im Thema: Sat Receiver ein Neueinsteiger. Ich habe mal ein paar Fragen an Euch, die Ihr mir sicher schnell beantworten könnt: ;)

    Bei meinem Siemens Gigaset M740 AV habe ich einen TWIN-Tuner und kann gleichzeitig eine Sendung auf HDD aufnehmen und eine Sendung ansehen.

    Da ich umziehen werde .. muss ich aus DVB-S umstiegen.
    Ich habe mir mal den DSR9900 PVR angesehen... bietet mir dieser die selbe Funktion (mit dem TWIN Empfang) wie mein Gigaset ???

    Danke für die Hilfe

    Gruss

    Michael
     
  2. dirk v

    dirk v Junior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2006
    Beiträge:
    28
    AW: Radix DSR9900 PVR

    Wie jetzt?
    Der Siemens ist ein DVB-T Receiver und Du willst aus DVB-S austeigen?????

    Leichtes Kuddelmuddel :eek:

    Der Radix ist übrigens ein Singlereceiver. Nur was Du auch sehen kannst nimmt er auf.

    Dirk
     
  3. GK123

    GK123 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    AW: Radix DSR9900 PVR

    @Michael,
    wenn du die Funktion beibehalten willst (Ein anderes Programm als Aufnahme ansehen), brauchst du einen sogenannten Twin-Receiver. Gibt es mittlerweile von jeder brauchbaren Firma. Preislage je nach Festplatte ab ca. 400,--€.

    Gruß
    Gerhard
     

Diese Seite empfehlen